Ngorongoro Krater

zurück

Die Ngorongoro Conservation Area ist der Beweis dafür, dass es möglich ist, durch respektvolles Miteinander sowohl die Tierwelt zu schützen als auch den Bedürfnissen des Nomadenvolkes der Massai gerecht zu werden. Der fast 600 m tiefe Krater ist sicherlich ein Höhepunkt einer jeden Safari durch Tanzania. Schon die morgendliche Fahrt über den Kraterrand und hinab in die Ebene ist beeindruckend. Durch die räumliche Eingrenzung und das Überangebot an Gazellen, Büffeln und anderen Herbivoren hat sich hier auch eine große Population von Raubkatzen gebildet, die man auf den Pirschfahrten fast sicher zu Gesicht bekommt.

Gibb's Farm
Eine der ältesten Lodges im Norden Tanzanias, Gibb's Farm, findet man auf halbem Weg zwischen dem Lake Manyara und dem Ngorongoro Krater. Das in den 20er Jahren des vorigen Jahrhunderts von deutschen Siedlern erbaute Farmhaus und die zugehörigen Cottages liegen in einer paradiesischen tropischen Gartenanlage.  

Ngorongoro Crater Lodge
Die Ngorongoro Crater Lodge bietet Unterbringung der Sonderklasse! Ein Journalist bezeichnete die Lodge einmal als "Masai Versailles" und dies ist wahrhaft nicht zu weit hergeholt. Die Chalets mit privater Terrasse, einer Lounge und Kamin lassen die grenzenlose Phantasie des Architekten erahnen.

Ngorongoro Farm House
 Nur eine kurze Fahrstrecke vom Ngorongoro Eingangstor entfernt liegt das Ngorongoro Farm House. Die geräumigen Bungalows sind im Stil der alten Kolonialfarmen erbaut und dekoriert

Plantation Lodge
Umgeben von Kaffeeplantagen, etwa 30km vom Ngorongoro Kraterrand entfernt, liegt The Plantation Lodge. Die komfortablen Zimmer sind in einer Mischung aus europäischen und afrikanischen Stilarten dekoriert und blicken auf einen fantastischen Garten und dichte Vegetation. An einem Ende des Gartens liegt der schöne Pool mit Blick auf die umliegenden Täler.

Tloma Lodge
Die hübsche Tloma Ldoge mit ihren in einem schönen Garten liegenden 36 Cottages steht erhöht über einem idyllischen Tal mit Blick über eine Kaffeeplantage und auf die Ostwand des Ngorongoro Kraters, nur 15 Fahrminuten von der Schwesterlodge, dem Ngorongoro Farm House entfernt.

The Highlands Ngorongoro
The Highlands definiert das ‚Ngorongoro Erlebnis‘ ganz neu. Das Camp liegt nördlich des Kraters am Rand des Bergwaldes am Olmoti Vulkan. Hier findet man eine verblüffende Symbiose von Wildnis und einem ganz neuen Konzept eines eleganten modernen Refugiums mit weitreichenden Ausblicken bis hin zur Serengeti.

Über uns | Reisebedingungen | Impressum