Masai Mara

zurück

Die Masai Mara ist das berühmteste Wildschutzgebiet Kenias. Besonders in der Zeit der 'Migration' (Juli-Oktober), wenn hunderttausende Gnus und unzählige Zebras von der Serengeti nach Norden gewandert sind, hat man das Gefühl, auf Grzimeks Spuren zu wandeln. Aber auch außerhalb der Tierwanderung beherbergt 'die Mara', wie sie liebevoll genannt wird, eine reiche Tierwelt und der Tierliebhaber kommt hier immer auf seine Kosten.

Cottar's 1920's Camp
Das Cottar's 1920s Camp liegt in einem exklusiven Gebiet zwischen der Masai Mara, Serengeti und Loliondo. Hier findet sich vom Tourismus noch gänzlich unberührtes Land, das Reisenden absolute Privatsphäre  garantiert. Die Cottar's Tradition begann bereits 1919. Fast 90 Jahre später bietet man hier immer noch ein unvergleichbares Safarierlebnis.

Elephant Pepper Camp
Das Elephant Pepper Camp ist ein semipermanentes Buschcamp und bietet in sechs geräumigen Hauszelten mit Safaridusche und WC gehobenen Busch-Komfort. Buschleben ist angesagt im "Mara Camp", das - wohl bedacht - außerhalb des Maasai-Mara Naturparks aufgeschlagen, seinen Gästen quasi Logenplätze bietet. Das "Mara Camp" versetzt seine Gäste in längst vergangen geglaubte Zeiten.

Governors' Il Moran Camp
Versteckt unter Akazienbäumen, am Ufer des Mara River, liegt das luxuriöseste der Governors' Camps, Il Moran. Die Möbel wurden aus uralten Olivenbäumen gefertigt und geben dem geräumigen Zelthaus einen besonderen Flair.

Governors' Main Camp
Die renommierten Governors Camps in der Masai Mara haben schon die früheren Kolonialherren und viele Berühmtheiten beherbergt. Nomen est omen! Die sehr geräumigen Zelthäuser des Main Camp sind im Schatten von riesigen Bäumen errichtet. Sie müssen auch hier in der Wildnis nicht auf Komfort verzichten.

Little Governors' Camp
Die sehr geräumigen Zelthäuser von Little Governors sind im Schatten von riesigen Bäumen am Ufer des Mara River errichtet. Auch hier verzichetet man bewusst auf elektrischen Strom, um die typische Safari-Atmosphäre zu erhalten. Natürlich ist jedoch auch hier für jeden Komfort gesorgt.

Über uns | Reisebedingungen | Impressum