Lake Manyara National Park

zurück

Der im Rift Valley gelegene Park und sein Soda See ziehen viele Wildtiere und tausende rosa Flamingos an. Die vielfältige Fauna ist Nahrung für Elefanten, Giraffen und auch Flusspferde. Ein absolutes Highlight für jeden, der das Glück hat, es zu sehen - sind die Löwen, die ihre Siesta in Bäumen abhalten. Natürlich wird Ihr Guide versuchen, Ihnen diesen 'Leckerbissen' zu servieren.

Kirurumu Camp
Die luxuriöse Kirurumu Zeltlodge befindet sich auf dem "Gregorian Escarpment" genannten Abbruch des großen Rift Valley, einem Teil des Ostafrikanischen Grabensystems. Von diesem großartigen Standort aus fällt der Blick auf ein atemberaubendes Panorama mit dem Manyara See im Zentrum.

Lemala Manyara Lodge
Die Lemala Manyara Lodge liegt abseits der normalen Touristenroute am Rande eines Akazienwaldgebietes mit schönen Ausblicken auf den Manyara See. Die bestens in die Umgebung eingepassten Zelthäuser sind zum See hin ausgerichtet und werden von einer konstanten Brise gekühlt.

Lake Manyara Tree Lodge
Die auf Pfahlkonstruktionen in den Wipfeln der Mahagoni-Bäume errichteten Baumhäuser dieser Lodge sind komfortabel eingerichtet und geschmackvoll dekoriert. Jedes Baumhaus verfügt über eine private Veranda. 

Tloma Lodge
Die hübsche Tloma Ldoge mit ihren in einem schönen Garten liegenden 36 Cottages steht erhöht über einem idyllischen Tal mit Blick über eine Kaffeeplantage und auf die Ostwand des Ngorongoro Kraters, nur 15 Fahrminuten von der Schwesterlodge, dem Ngorongoro Farm House entfernt.

Über uns | Reisebedingungen | Impressum