Malawi See / Niassa See

zurück

In Mozambique heißt dieser See Lake Niassa. Er ist der neuntgrößte Süßwassersee der Welt und bei einem Blick vom Ufer auf die schier unendliche kristallblaue Wasserwelt glaubt man, am Meer zu sein. Viele der farbenfrohen Aquarienfische in unseren Breiten kommen aus dem Niassa See und machen das Schnorcheln zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Nkwichi Lodge
Die Nkwichi Lodge liegt an der Ostseite des Malawi Sees, also in Mozambique. Hier bekommt der Begriff Wildnis einen ganz besonderen Klang. Die sechs in offener Bauweise errichteten riedgedeckten Chalets stehen versteckt zwischen den Bäumen am unberührten weißen Sandstrand, vom Wasser her kaum auszumachen.

Über uns | Reisebedingungen | Impressum