Livingstone - Victoria Fälle

zurück

Die Safari-Regionen in Zambia werden von den Flüssen, den Lebensadern Afrikas bestimmt. Der Zambezi bildet die Grenze zwischen Zimbabwe und Zambia. Wer dem touristischen Ort Victoria Falls entgehen möchte, kann äußerst stilvoll auf der Zambia-Seite wohnen.

AVANI Victoria Falls Resort
Das AVANI Victoria Falls Resort ist am Ufer des Zambezi im Mosi-Oa-Tunya National Wildlife Park gelegen. Die Zimmer sind komfortabel ausgestattet und dem Gast stehen neben einem Restaurant und Bar auch ein Open-Air-Grill, ein Pool und Souvenirladen zur Verfügung.

The David Livingstone Safari Lodge & Spa
Am Ufer des mächtigen Zambezi River, nur 7 km oberhalb der Victoria Wasserfälle liegt die neue David Livingstone Safari Lodge. Die Zimmer sind geschmackvoll im Kolonialstil mit einem Hauch Zanzibar eingerichtet und versetzen den Gast in vergangene Zeiten. Natürlich werden aber auch die Annehmlichkeiten der Gegenwart nicht vergessen.

Islands of Siankaba
Nur 24 km stromaufwärts von den donnernden Victoria Wasserfällen liegt diese kleine Lodge auf zwei dicht bewaldeten Inseln im Zambezi. Die auf hölzernen Pfahlbauten errichteten Chalets aus Holz und Zeltleinwand mit Blick auf die Wasserwelt sind elegant und geschmackvoll eingerichtet und ein idealer Platz, um die Einsamkeit und Natur zu genießen.

River Club
Die wunderschönen Chalets des River Club sind in das Steilufer des Zambezi gebaut und bieten einen fantastischen Ausblick auf die Wasserwelt in und am Fluß und am Zambezi National Park.

The Royal Livingstone
Dieses Luxushotel der Sun International-Gruppe liegt inmitten des Mosi-Oa-Tunya National Park, direkt am Ufer des majestätischen Zambezi. Hier wurde der klassische Kolonialstil mit modernstem Komfort verbunden. Die geräumigen Zimmer sind in zweigeschössigen Villen, die Gutshäusern ähneln, untergebracht.

Sanctuary Sussi & Chuma
Die Namesgeber der Sanctuary Sussi & Chuma Lodge am Ufer des mächtigen Zambezi sind die treuen Gefährten von David Livingstone. Die Gäste von Sussi wohnen in großen, zwischen majestätischen Ebenholzbäumen errichteten Baumhäusern, die mit Klimaanlage, Deckenventilator, Minibar und natürlich Moskitonetz ausgestattet sind. 

Sindabezi Island
Etwa 20 km oberhalb der Victoria Fälle liegt die reizvolle Lodge Tongabezi. Die rustikalere Schwester-Lodge, Sindabezi liegt 3 km flussabwärts von Tongabezi in Richtung Victoria Falls. Da sie nur von Tongabezi aus zugänglich ist, ist somit die absolute Abgeschiedenheit gesichert.

Stanleys Safari Lodge
Die Stanley Safari Lodge, die auf einem Hügel gebaut ist und an den Mosi-oa-Tunya Park grenzt, ist ein kleine exklusive Oase, 3 km von den Victoria Fällen entfernt und auf der Zambia-Seite gelegen. Hier fühlt man sich in die Zeit der 1920er Jahre zurückversetzt.

Toka Leya Camp
Die sehr geräumigen Safarizelte von Toky Leya stehen am Ufer des mächtigen Zambezi River mit Blick auf die Inseln, die mit den sie umgebenden vereinzelten Stromschnellen von oben wie ein Flechtwerk wirken. Hölzerne Stege schlängeln sich von Zelt zu Zelt und zum Hauptgebäude und verringern so die Einwirkungen auf die unberührte Natur.

Tongabezi
Ein Stück flussaufwärts von den Victoria Fällen liegt eine Lodge für alle, die Ruhe und Beschaulichkeit lieben. Die geräumigen und sehr komfortablen Chalets stehen direkt am Flussufer und bieten uneingeschränkten Blick auf den Zambezi. Es werden zahlreiche Aktivitäten angeboten: Kanutrips, Wanderungen, Bootstouren und natürlich Exkursionen zu den Victoria Fällen.

Über uns | Reisebedingungen | Impressum