Seychellen - Luxus pur

zurück

Als eine der am nördlichsten gelegenen Inneren Granit-Inseln der Seychellen, liegt North Island etwa 32 Kilometer nordwestlich von Mahé und fünf Kilometer nördlich von Silhouette. Drei Granitberge bestimmen das Bild der Insel. Diese mächtigen Gesteinsformationen fallen direkt ins Meer ab und sind von riesigen Felsbrocken umgeben. Zwischen den Bergen liegen die drei Küstenflächen oder ‘Inselplateaus’. Vier Strände umsäumen die Insel und somit kann man davon ausgehen, dass zu jeder Jahreszeit mindestens einer der Strände vom Wind geschützt liegt. 

Das hohe Ziel, North Island die Funktion einer ‘Arche Noah’ übernehmen zu lassen, ist mit viel Engagement verwirklicht worden. Auf der lange vernachlässigten Insel wurden natürliche Lebensräume wieder hergestellt und die bedrohten Tier- und Pflanzenarten der Seychellen wieder eingeführt. Auf dieser zauberhaften Insel wurde eine Luxus-Lodge errichtet, die weltweit ihresgleichen sucht. Dabei wurden soweit wie möglich Materialien verwendet, die durch den Rehabilitationsprozess verfügbar wurden. Dadurch war es möglich, das Wesen von North Island widerzuspiegeln und ein harmonisches Zusammenspiel mit der Umwelt zu erreichen. North Island bietet seinen Gästen absolute Privatsphäre in einmaliger Lage, hervorragende Unterkunft, persönlichen Service, exquisite Räumlichkeiten und unvergessliche Erlebnisse.

 

North Island
Auf dieser Seychellen-Insel haben Sie Ihr Paradies gefunden: Jede Villa hat zwei Schlafzimmer und eine Wohnfläche von 460 m2. In der Regel werden sie nur von ein oder zwei Gästen belegt, bei Bedarf und gegen Aufpreis können jedoch Kinder bis neunzehn Jahre im zweiten Schlafzimmer untergebracht werden. Das zweite Schlafzimmer kann auch als Lese- oder Arbeitszimmer gebraucht werden. Die Villen wurden individuell von einheimischen und afrikanischen Handwerkern auf der Insel kreiert, wobei vorwiegend Holz, Natursteine der Insel, Glas und Ried als Baumaterialien verwendet wurde.

Über uns | Reisebedingungen | Impressum