Damaraland

zurück

Die auf das Damaravolk zurückgehende Bezeichnung des Gebietes südlich des Kaokoveldes und des Etosha Parks stammt noch aus der Kolonialzeit. Die Landschaft des Damaralandes wird geprägt durch Berge und Hügelketten und ist wegen ihrer vulkanischen Vergangenheit geologisch sehr interessant. In der nordwestlichen Region findet man mit etwas Glück Wüstenelefanten und vielleicht sogar eines der seltenen Spitzmaulnashörner.

Palmwag Lodge
Diese Lodge am Uniabrivier ist der ideale Ausgangspunkt, um das nordwestliche Damaraland zu erkunden. Die Unterkunft besteht aus komfortabel ausgestatteten rustikalen Bungalows, großen Chalets und geräumigen Zelthäuser.

Twyfelfontein Lodge
Diese Lodge liegt in der Nähe der gleichnamigen Felsgravuren aus der Steinzeit. Die schönen, komfortablen Stein-Bungalows mit Rieddach sind der Landschaft gut angepasst und wurden inmitten faszinierender Formationen aus rotem Sandstein errichtet.

Ugab Terrace Lodge
Bei der Ugab Terrace Lodge, die unweit der berühmten Vingerklippe liegt, werden Unterkünfte für jeden Geschmack geboten, vom Bungalow bis zum Zelt. Genießen Sie den Sonnenuntergang bei einem Sundowner Drink in der großzügigen Lounge und Bar mit fanstischem Ausblick.

Vingerklip Lodge
Vingerklip Lodge
Die schönen und komfortablen Bungalows im ethnischen Stil der Vingerklip Lodge zeichnen sich besonders durch ihre außergewöhnliche Lage an der gleichnamigen Gesteinsformation aus. Von der Terrasse und dem Pool haben Sie einen fantastischen Ausblick weit über das Damaraland.

Über uns | Reisebedingungen | Impressum