Botswana

Khwai Tented Camp

zurück
Das Khwai Tented Camp liegt auf einer exklusiven ‚Site' inmitten dieser privaten Konzession an den Ufern des Khwai Flusses, dadurch können neben den  allgemeinen Pirschfahrten auch Nachtfahrten und geführte Busch-Wanderungen durchgeführt werden, die in einem Nationalparkgebiet oder einem Game Reserve nicht erlaubt sind. Das nächtliche Fahren durch die Wildnis bietet durch den vorsichtig gehandhabten Suchscheinwerfer die Möglichkeit, die Tiere zu sehen, die tagsüber selten oder gar nicht anzutreffen sind. Auch gibt es genügend Zeit, die umliegenden Gebiete zu Fuß zu erkunden und eine ganz andere Perspektive auf die Flora und Fauna zu erleben. Das Gebiet ist im Unterschied zum westlichen Abschnitt des Moremi Reservates, wo große Gebiete mit Leadwood und Mopane Wäldern bewachsen sind, für seine vielen offenen Grasflächen bekannt.

Das Camp bietet die Romantik und eines Mobile Camp ohne permanente Strukturen. Alles kann fast ohne Spuren zu hinterlassen abgebaut werden, so dass man die Wildnis wieder so zurück lässt, wie man sie vorgefunden hat. Sie werden den Luxus der großzügigen und komfortablen Zelte genießen, die mit bequemen Holzbetten und privatem Badezimmer ausgestattet sind. Und doch werden Sie sich stets als  Teil der Natur fühlen, inmitten diverser Antilopenarten, aber auch Löwen, Geparden, Leoparden, Wild Dogs und Elefanten oder Büffel.

Das Khwai Tented Camp befindet sich in einer privaten Konzession, die von einer lokalen Dorfgemeinschaft geführt wird. Die Einnahmen aus dem Tourismus gelangen hier direkt zur lokalen Bevölkerung und ermöglichen die Verwirklichung vieler Projekte durch den Khwai Gemeinschaftsfond.


Über uns | Reisebedingungen | Impressum