Tanzania

Sand Rivers Selous

zurück
Das Selous Wildreservat im Süden Tanzanzias ist das größte zusammenhängende Schutzgebiet ganz Afrikas. In diesem riesigen Areal wird täglich von neuem eine grandiose Aufführung des Fressens und Gefressen-Werdens, von Geburt und Tod, von Nahrungs- und Wassersuche gegeben. Ganz im Norden des Reservates, malerisch am Ufer des ruhigen Rufiji Flusses gelegen, befindet sich mit dem Camp Sand Rivers Selous ein außergewöhnlicher Logenplatz in dieser immerwährenden Aufführung des aufregenden Ökotheaters.

Die auf einer Seite offenen und sehr geräumigen Steincottages mit Rietdächern bieten ein sehr komfortables Domizil mit atemberaubendem Ausblick auf die imposante Flusslandschaft des Rufiji River. Jedes Cottage verfügt über ein großzügiges Badezimmer mit einer innovativen ‚Felsendusche‘. Das schöne Hauptgebäude, mit in die Wände integrierten alten Baumstämmen, ist ebenso wie die Cottages auf einer Seite offen. Der Anspruch ist, höchsten Komfort zu bieten, aber nicht die Verbindung zur Natur zu verlieren. Hier wurde er erreicht. Wer allerdings nachts gerne mehr als ein Moskitonetz zwischen sich und dieser Natur hat, wird vielleicht in der ersten Nacht etwas unruhig schlafen, aber spätestens in der zweiten Nacht den kühlenden Luftzug genießen und den Lauten der nachtaktiven Tiere lauschen.
Die Lodge ist von familiärer Atmosphäre geprägt, das aufmerksame Personal liest den Gästen die Wünsche von den Lippen ab. Nach erlebnisreichen Pirschfahrten lockt der Swimmingpool zum entspannenden Bad.  

Die Landschaft um das Camp herum ist wild und abwechslungsreich. Schluchten und weite Ebenen, Wälder und Seen - viel Platz für aufregende Wildbegegnungen, die auf Sand Rivers Selous ebenso intim wie spektakulär ablaufen. Egal ob Sie sich vom Boot aus den Bewohnern des Rufiji näheren, im Geländewagen eine Löwenspur oder ein Rudel Wilder Hunde verfolgen, oder aber zu Fuß eine Herde Elefanten aufspüren und die Nacht bei offenem Feuer im Fly Camp unter dem Sternenhimmel verbringen, immer fühlen Sie sich bei den Mitarbeitern von Sand Rivers Selous in sicheren Händen.

Über uns | Reisebedingungen | Impressum