Blyde River / Panorama Route

zurück

Eine Fahrt durch die schöne Berglandschaft der nördlichen Drakensberge führt zu den Aussichtspunkten an der "Panorama Route" am Blyde River Canyon: God's Window, Bourke's Luck Potholes, Lone Creek Falls, World View und zum Goldgräberstädtchen Pilgrim's Rest.

Blue Mountain Lodge
Die Begeisterung, mit der diese luxuriöse Lodge gestaltet wurde, spiegelt sich in allen Einrichtungen, der hervorragenden Küche und vor allem in den zauberhaften Zimmern und Suiten wider. Sie werden sicherlich zustimmen, daß sie nicht nur wegen der guten Ausgangslage zum Krüger Nationalpark und den anderen Sehenswürdigkeiten an der Panorama Route einen Besuch wert ist.

Casterbridge Hollow
Auf der ehemaligen Mangoplantage der Casterbridge Farm wurde das Casterbridge Hollow inmitten von Mangobäumen im klassischen Kolonialstil, kombiniert mit modernen Accessoires und klarem Design errichtet.

Hippo Hollow
Hippo Hollow ist eine Anlage der gehobenen Mittelklasse, die direkt am Sabie River in der Nähe der Ortschaft Hazyview liegt. Dieses nette Country Estate ist ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in den weltberühmten Kruger National Park und zu den vielen Sehenswürdigkeiten am Blyde River Canyon.

Iketla Lodge
Die Iketla Lodge ist der ideale Ausgangspunkt, um den Blyde River Canyon und die vielen Sehenswürdigkeiten an der Panorama Route kennen zu lernen. Die Lodge befindet sich in einem privaten Naturreservat in den nördlichen Drakensbergen.  

Jatinga Country House
Unweit des kleinen Ortes Whiteriver liegt ein Kleinod inmitten von 30 ha fantastischer Gartenlandschaft, die Jatinga Country Lodge. Die Zimmer und Suiten sind in verschiedenen Stilrichtungen dekoriert, so findet man u.a. Kolonialstil, viktorianisch, provençal oder englischen Landhausstil und hat Ausblick auf den 'Zitrusgarten' oder den Pinienwald..

Oliver's Lodge
Die Oliver’s Lodge liegt im White River Country Estate, nur ca. 6 km außerhalb von White River, und bietet ein schönen Ausblick auf herrliche Wälder sowie auf den nahen White River Golf Course. Im Oliver’s wird traditioneller Landhausstil mit österreichischem Flair und afrikanischem Ambiente vereint.

Perry's Bridge Hollow
Zwischen Akazien, Baobab und Feigenbäumen liegt Perry's Bridge Hollow unweit der Einfahrt in den Kruger National Park. Das kleine Hotel gehört zu einem liebevoll im Kolonialstil errichteten 'Trading Post' und die Gäste haben somit die Wahl zwischen drei Restaurants oder der urigen Brauerei.

Saragossa Game Reserve
Das exklusive Natur- und Wildreservat am Ufer des Elands Flusses in dem gleichnamigen malerischen Tal gelegen, beherbergt vielfältige Ökosysteme und eine vielfältige Tierwelt.

Saragossa Twin Thorns
Das Twin Thorns Guesthouse befindet sich an der südwestlichen Grenze des Saragossa Game Reserve und ist umgeben von Farmland und schönen Gärten. Twin Thorns wurde 1920 erbaut und behutsam renoviert, um den ursprünglichen Charme des Gebäudes zu erhalten.

Stille Woning Guest House
Das Stille Woning Guest House findet man in der kleinen Stadt White River, ideal in kurzer Entfernung zum Flughafen und gleich beim Krüger Nationalpark. 

Tanamera
Wer auf seiner Reise durch Südafrika gerne einmal seine Seele baumeln lassen möchte und dafür noch den richtigen Rahmen sucht, der sollte an dieser Lodge nicht vorbei fahren. Tanamera - der Platz der roten Erde - bietet mit seinen äußerst geschmackvoll dekorierten und geräumigen Chalets ein luxuriöses und gleichwohl gemütliches Refugium im Lowveld Bush mit teils spektakulärer Aussicht auf den Sabie Fluss.

Walkersons
In der schönen Berglandschaft des 'Escarpment' befindet sich dieser einzigartige Landsitz. Bei jeder einzelnen der liebevoll eingerichteten Suiten entdeckt man das hohe Niveau des dort ausgedrückten persönlichen Geschmacks. Im dem zum Country House gehörenden privaten Naturschutzgebiet können Sie schöne Wanderungen entlang der Bäche und Forellenteiche unternehmen.

Über uns | Reisebedingungen | Impressum | Datenschutz | Pauschalreiserichtlinie