Hippo Hollow

zurück
Hippo Hollow,  ein Country Estate der gehobenen  Mittelklasse,  liegt direkt am Sabie River in der Nähe der Ortschaft Hazyview und ist ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in den weltberühmten Krüger Nationalpark und zu den vielen Sehenswürdigkeiten am Blyde River Canyon. Die Gäste sind in riedgedeckten River oder Garten Chalets und Courtyard Hotelrooms untergebracht, mit Blick entweder auf den eindrucksvollen Sabie Fluss oder auf den wunderschönen Garten. Wenn man die Ruhe genießen und entspannen möchte, sind die River und Garten Chalets genau richtig - sie haben weder TV noch Telefon oder WI-FI. Dies gibt es nur in den  Courtyard Hotelzimmern. So findet man also für jeden Geschmack das richtige Zimmer. Das Hippo Hollow Restaurant mit Blick zum Sabie Flug bietet 200 Personen Platz. Hier können Sie beim Abendessen oft sogar Hippos beobachten, die zum Grasen auf die großen Rasenflächen vor dem Restaurant kommen. Zur Erfrischung nach einer Tagestour stehen zwei Pools zur Verfügung.

Wer ein wenig mehr Einblick in die Kultur des Shangaan Volkes haben möchte, kann einen Abend im Shangaan River Club verbringen. Man folgt einfach dem Klang der Trommeln und wird von Chief Numzaan empfangen. Wenn man einen Blick in die Zukunft tun möchte, befragt man den Sangoma oder man genießt einfach die traditionellen Tänze und die aus alten Zeiten überlieferten Geschichten. Das Buffet bietet neben afrikanischen Speisen auch die Spezialitäten eines südafrikanischen Braaii (Barbecue). Die Einkünfte des River Club gehen an das von Chief Numzaan gegründete Aids-Waisenhaus und somit erfährt der Gast auch viel über diese Problematik der Gegenwart.

Über uns | Reisebedingungen | Impressum