Südafrika

Pezula Resort Hotel & Spa

zurück
Das Pezula Resort Hotel & Spa liegt auf den Klippen des Eastern Head hoch über der Lagune von Knysna und ist umgeben von einer malerischen Landschaft aus Fynbos Vegetation, uralten Wäldern und schönen Bergen. Vom Hotel aus hat man einen unvergleichlichen Blick über das Naturreservat und die Strände von Noetzie. Das Zentrum von Knysna mit seinen zahlreichen Restaurants, Geschäften, Aktivitäten und der Waterfront ist mit dem Auto nicht weit entfernt und auch die Sehenswürdigkeiten der Garden Route erreicht man schnell.

Alle Suiten und Villen haben einen offenen Kamin sowie ein Bad mit Dusche, Badewanne und Doppelwaschbecken. Von der Terrasse oder dem Balkon hat man je nach Lage eine schöne Sicht auf den Garten, den Golfplatz, die Lagune oder den Indischen Ozean. Annehmlichkeiten eines Luxushotels wie Klimaanlage, TV, Internetzugang, Kaffee- und Teezubereitungsmöglichkeiten, Sitzgelegenheiten und sogar eine Microwelle sind selbstverständlich.

Auch zur Erfüllung kulinarischer Wünsche wird man fündig. Im Zachary's Bistro mit Lounge und Terrasse kann man entspannt speisen, die Noah’s Champagne and Cocktail Lounge bietet eine gute Auswahl an Getränken. Das Hotel organisiert optional auch private Picknicks für alle, die bei einem romantischen Essen die Zweisamkeit genießen möchten.

Neben dem Outdoor Pool stehen aktiven Gästen ein beheizter Indoor Pool und ein Fitness Center zur Verfügung. Nach dem Bogenschießen, einer Runde Tennis, einem Ausritt, einer Kanutour mit stilvollem Sundowner am Strand oder einem Spaziergang kann man sich im Spa erholen. Mit dem Fahrrad oder auch einfach zu Fuß lässt sich die schöne Landschaft um das Resort wunderbar erkunden. Einen besonders entspannten Tag kann man im Montrose Castle am Noetzie Beach verbringen oder man besucht die Lagunen- und Seenlandschaft von Knysna und Sedgefield. Eine Bootsfahrt zum Featherbed Nature Reserve sollten Sie ebenfalls nicht versäumen.

Golf Info:
Der Pezula Championship Golf Course ist landschaftlich einer der spektakulärsten Golfplätze Südafrikas, denn er liegt hoch über dem Indischen Ozean und der Laguna von Knysna. Der Kurs wurde dem von Gleneagles in Schottland nachempfunden. Allerdings macht es der natürliche Bewuchs etwas schwer zu laufen. Kein Loch, kein Ausblick ist jemals ähnlich, eine Herausforderung für Anfänger und Könner. Zu seiner Eröffnung wurde er mit dem Award für den besten neuen Golfplatz in Südafrika ausgezeichnet. Im Februar 2005 ist der Pezula Golf Course vom prestigeträchtigen Compleat Golfmagazin mit 5 Sternen für das beste Golferlebnis bewertet worden.
18 Löcher, Links, Par 72, rating 71 – 75
Distanz: 4755 m - 6394 m




Über uns | Reisebedingungen | Impressum | Datenschutz | Pauschalreiserichtlinie