Südafrika

Grande Provence

zurück
Die Geschichte des Grande Provence Wine Estate geht über 300 Jahre zurück, als die wegen ihres Glaubens in Frankreich verfolgten Hugenotten sich in diesem schönen Tal im Süden Afrikas ansiedelten und ihre mitgebrachten Weinstöcke kultivierten. Das Weingut liegt unweit des schönen Städtchens Franschhoek und erstreckt sich über 20 ha, umgeben von dramatischen Felsformationen.
 
In dem im alten Stil gehaltenen Owner’s Cottage wohnt man im wahrsten Sinne des Wortes mitten im Weinberg. Vier Zimmer, eine Deluxe Suite und eine Honeymoon Suite bieten modernen Komfort in edlem Design. Vorherrschend sind weißgetünchte Wände, weißes und graues Leinen, aufgelockert durch farbliche Akzente bei Kissen und Sesseln. Die Honeymoon Suite befindet sich etwas abseits vom Haupthaus mit Blick auf den Pool und den Garten.
Eine elegante Lounge mit offenem Kamin ist ideal für die kühlen Abende, im Wintergarten wartet man morgens mit einem schön gedeckten Frühstückstisch auf und am Pool mit Blick auf die beeindruckenden Felsengipfel und die Weinstöcke entspannt es sich bestens. Der Garten ist ein Hafen der Ruhe, eingerahmt von dichten Hecken und durchsetzt mit  wunderschönen Schatten spendenden alten Bäumen, und das schöne im kapholländischen Stil erbaute Manor House aus dem 18. Jahrhundert vervollkommnet die heiter-ruhige Atmosphäre.

 
Die Villa La Provençale mit ihren zwei Schlafzimmern und Bädern ist ideal für Familien oder gemeinsam reisende Freunde, die nicht nur die Sehenswürdigkeiten der Weinregion erkunden sondern auch auf ihrer privaten Terrasse und am eigenen Pool entspannen möchten.
 
The Winery und das preisgekrönte Restaurant liegen nur einen kurzen Spaziergang durch die Weinberge entfernt. Auch hier fällt der Blick zuerst auf den liebevoll angelegten Garten und die schönen Bäume. Verteilt im Park findet der Gast Skulpturen von renommierten Künstlern, aber auch von jungen Talenten, die erst auf dem Weg zu Berühmtheit sind. In der Kunstgalerie werden ebenfalls Werke einheimischer und internationaler Künstler ausgestellt und auch verkauft. Weinproben und Kellertouren werden - außer während der Weinlese - täglich angeboten und sind für die Gäste des Owner Cottages und La Provençale im Package enthalten.
 
Das von der Designerin Virginia Fisher gestaltete Restaurant ist in moderner Eleganz gehalten. Der Gast hat die Wahl zwischen verschiedenen Gaumenfreuden, vom rustikalen französisch-inspirierten Picknick bis hin zum Chef’s Table unter dem aus Weinflaschen kreierten Kronleuchter im privaten Ambiente des Jonkershuis, wo sich ebenfalls opulente Ausstattung und interessante Architektur zu einem beeindruckenden Gesamteindruck verbinden.
 
Grande Provence La Provençale

Über uns | Reisebedingungen | Impressum