Südafrika

Basse Provence

zurück
Unweit des kleinen malerischen Weinbauortes Franschhoek liegt das Weingut Basse Provence mit seinem wunderschönen Manor House, dessen Ursprünge ins Jahr 1855 zurückdatieren. Im Schatten von über 300 Jahre alten Eichen wohnen die Gäste in geräumigen und geschmackvollen Suiten im Manor House sowie im benachbarten Basse Provence Country House mit Blick auf die Reben und die umliegenden Berge, jeweils ausgestattet mit Minibar, Tee-/Kaffeekocher, DSTV und Klimaanlage.
Die elegante Manor Suite und die Elizabeth Suite haben jeweils einen separaten Eingang und direkten Zugang zum Pool und zur Terrasse. Das so genannte ‚Secluded Cottage‘ mit zwei Schlafzimmern und angrenzender Lounge macht mit seinem privaten Garten und der Terrasse seinem Namen alle Ehre.

Der an kühlen Tagen durch ein Feuer erwärmte Dining Room, die Lounge und die Küche versichern den Gast der warmherzigen, für das Kapland so typischen Gastfreundschaft. An den warmen Sommertagen trifft man sich eher am Pool oder im Schatten der alten Eichen oder man nimmt das Angebot der Küche wahr und lässt sich einen Picknick-Korb packen. Nur einen kurzen Spaziergang entfernt, auf dem Nachbargut, kann man sich im Rickety Bridge Restaurant kulinarisch verwöhnen lassen.

Über uns | Reisebedingungen | Impressum