Winelands

zurück

Endlose Weinreben, nur begrenzt von dramatischen Felsformationen, pittoreske Orte wie Stellenbosch oder Franschhoek mit denkmalgeschützten Häusern im kapholländischen oder georgianischen Stil, das sind die Winelands rund um Kapstadt.

Grande Provence
Die Geschichte des Grande Provence Wine Estate geht über 300 Jahre zurück, als die wegen ihres Glaubens in Frankreich verfolgten Hugenotten sich in diesem schönen Tal im Süden Afrikas ansiedelten und ihre mitgebrachten Weinstöcke kultivierten. Das Weingut liegt unweit des schönen Städtchens Franschhoek und erstreckt sich über 20 ha, umgeben von dramatischen Felsformationen.

Grande Roche
Die ursprünglichen Wirtschaftshäuser eines malerischen Weingutes im kapholländischen Stil am Fuße des imposanten Paarl-Felsens wurden in individuell ausgestattete Luxussuiten umgebaut und verbinden den Charme der Vergangenheit mit dem Komfort unserer Zeit.

La Clé des Montagnes
La Clé des Montagnes liegt nur 200 m vom Zentrum Franschhoeks mit seinen Cafés, bunten Läden, Kunstgalerien und Restaurants entfernt. Auf einem Weingut gelegen, zwischen Rebstöcken und Pflaumenbäumen versteckt, liegen vier außergewöhnliche, von der Designerin Sarah Ord eingerichtete Villen. La Clé des Montagnes ist der perfekte Ausgangspunkt für die Erkundung der Kapregion.

Lanzerac Hotel
Dieses schöne alte Landgut in kapholländischer Bauweise liegt am Rande des malerischen Städtchens, zwischen zahlreichen Weingütern. Die sehr geschmackvollen Zimmer mit Patios und das elegante Restaurant vervollständigen das stilvolle Angebot.

La Residence
Idyllisch gelegen im malerischen Franschhoek Valley, umgeben von Weinbergen und Pflaumenhäinen, bietet das Luxushotel La Résidence auf dem Weingut ‚Domaines des Anges‘ einen Rückzugsort auf höchstem Niveau. Schon beim ersten Schritt in das Haupthaus fühlt man sich in ein französisches Landschloss versetzt. Dekoriert mit französischen Antiquitäten, opulenten Kunstwerken, riesigen Spiegeln und indischen Kronleuchtern, stilsicher kombiniert mit farbenfrohen Kissen und Sofas entstand hier ein luxuriöser Rückzugsort für Genießer mit extravagantem Geschmack.

Lavender Farm
Dieses gemütliche Gästehaus im Weingebiet bei Kapstadt liegt eingebettet in einem 3 ha großen Lavendelfeld, das zudem von einer schönen Bergkette umgeben ist. Die großzügigen klimatisierten Zimmer sind modern und geschmackvoll eingerichtet und bieten wunderschöne Ausblicke auf die Lavendelfelder oder die Gartenanlage.

Maison Chablis
Das kleine Gästehaus Maison Chablis ist im georgianischen Stil erbaut und liegt im Zentrum des kleinen Winzerstädtchens Franschhoek. Umgeben von alten Eichenbäumen, in einem gepflegten Garten gelegen, bietet das Haus geschmackvolle Unterkunft in ruhiger Atmosphäre.

Oude Werf
In Stellenbosch, der zweitältesten Stadt Südafrikas, befindet sich der älteste Gasthof des Landes, das historische D'Ouwe Werf. Die in drei Kategorien unterteilten Zimmer verteilen sich auf fünf Gebäude und sind teilweise mit Antiquitäten eingerichtet, bieten jedoch auch alle Annehmlichkeiten wie Klimaanlage und moderne Bäder.

Rickety Bridge
Rickety Bridge ist ein wunderschönes kapholländisches Manor House aus dem 19. Jahrhundert, nicht weit vom Ortsanfang von Franschhoek gelegen. Die Gäste wohnen in den drei stilsicher renovierten und mit klassischen Möbeln ausgestatteten Zimmern des kleinen riedgedeckten Guthauses.

River Manor
River Manor ist ein kleines, attraktives Gästehaus am Ufer des Eerste Rivers, nur wenige Gehminuten vom historischen Stadtkern Stellenboschs entfernt. Die geräumigen Zimmer sind teilweise mit Antikmöbeln dekoriert. Am Schwimmbad können Sie Ihr Frühstück genießen und sich auf den neuen Tag im Weingebiet einstimmen.
 

Über uns | Reisebedingungen | Impressum