One&Only Cape Town

zurück
Direkt im Zentrum von Kapstadts attraktiver Viktoria & Alfred Waterfront mit Panoramablick auf Hafen und Tafelberg liegt das „One&Only Cape Town“. Dieses Projekt wird Afrikas spektakulärstes Stadt-Resort mit einer eigenen Spa Insel und einem individualisierten Luxus-Angebot. Vierzig der 131-Zimmer liegen auf einer vorgelagerten, neu erschaffenen Insel inmitten der Waterfront – was den Zimmern eine einzigartige Atmosphäre verleiht und den Gästen bequemen Zugang zur angrenzenden Spa Insel bietet. Die Inneneinrichtung ist zeitgenössisch und zugleich mit starken Akzenten afrikanischer Kultur geprägt. 
 
Kulinarisch können sich die Gäste auf höchstem Niveau verwöhnen lassen: Chefkoch Nobu Matsuhisa eröffnet mit dem „Nobu Cape Town“ das erste Nobu-Restaurant Afrikas - mit Fokus auf japanisch beeinflusste Küche und einem Touch südafrikanischer Kochkunst. Zudem wird der international bekannte Starkoch aus England Gordon Ramsay eines seiner berühmten „maze“ Restaurants im One&Only Cape Town eröffnen – mit spektakulärer Showküche. 

Über uns | Reisebedingungen | Impressum