Mozambique

Machangulo Beach Lodge

zurück
Ungezähmt und unberührt - die Südküste von Mozambique ist Bühne für ein besonderes Naturschauspiel: dem ständigen Wettkampf zwischen dem offenen Indischen Ozean und der ruhigeren Maputo Bay. Im Zentrum dieser Auseinandersetzung von Ebbe und Flut liegt die Machangulo Beach Lodge, am Kanal zwischen Inhaca Island und der Halbinsel Santa Maria.
Die Machangulo Beach Lodge bietet Unterkunft in komfortablen Premium Chalets, jeweils ausgestattet mit Badezimmer, Klimaanlage, Moskitonetz und einer privaten Terrasse. Die Chalets liegen erhöht im Küstenwald und überblicken den Ozean und Inhaca Island.
 
Zusätzlich gibt es zwei Beach Villas mit jeweils vier Zimmern (alle mit privatem Bad), die sich nur einige Meter vom Strand im dichten Küstenwald befinden. Zwei Family Villas mit jeweils 2 Schlafzimmern und 2 Bädern liegen im Dünenwäldchen. Alle Villen haben ein Sonnendeck und neben einer Lounge auch ein Esszimmer mit Küchenecke. Sie sind ideal für Familien oder kleine Gruppen.
 
Im schönen im offenen Stil erbauten Hauptgebäude befinden sich eine Lounge, Bar und das Restaurant, dessen Spezialität natürlich Seafood ist. Ein weiteres, kleineres Restaurant liegt in Strandnähe. Bei beiden Restaurants befindet sich jeweils ein Pool.
 
Unendlich scheinende, einsame Strände, eingerahmt vom Ozean und unberührten Dünenwäldern sowie eine unvergleichliche Unterwasserwelt - was braucht man mehr zur Erholung und Entspannung. Aber auch wer sich sportliche betätigen möchte, wird hier fündig: man kann schnorcheln, fischen, tauchen, Kanufahren - Vogelliebhaber werden die Küstenwälder durchforschen oder man unternimmt eine geführte Tour zum Dorf von Santa Maria oder nach Inhaca Island. Nach all diesen Anstrengungen ist man sicher dankbar für eine Behandlung im Spa.

Über uns | Reisebedingungen | Impressum