Tanzania

Sea Cliff Resort & Spa

zurück
Superior Room
Deluxe Room
 Das Sea Cliff Resort and Spa liegt auf einer Klippe an der Nordwestküste Zanzibars, nur etwa 30 Fahrminuten von der malerischen Stone Town entfernt. Durch die erhöhte Lage hat man von den Hauptgebäuden und von den Infinity Pools einen wunderbaren Ausblick auf den Ozean.
Die einfacheren Standard Zimmer sind im tropischen Garten gelegen und verfügen über Terrasse oder Balkon. Sie sind ausgestattet mit Klimaanlage, Deckenventilator, LCD-TV mit internationalen Programmen sowie einer Minibar und Tee-/Kaffeekocher.
Vom Balkon der meisten Superior Zimmer aus geht der Blick zum Ozean. Die Zimmer sind größer und noch besser ausgestattet als die Standard Zimmer. Auch Zimmer mit Verbindungstür sind vorhanden, bestens geeignet für Familien.
Die eleganten Deluxe Zimmer bieten den höchsten Wohnstandard im Resort. Das Badezimmer verfügt über eine freistehende Badewanne und eine separate Dusche. Von jeweils zwei Balkonen mit bequemen Möbeln hat man einen fantastischen Meerblick.

Zwei Restaurants sorgen für das leibliche Wohl der Gäste. Im Mangapwani Restaurant, am Hauptpool gelegen mit Blick auf den Ozean, wird einheimische und internationale Küche angeboten, oft begleitet von Live Music.
Das Kobe Restaurant am Kobe Pool serviert leichte Mahlzeiten. Diese sind auch an beiden Pools, an der Zanzi-bar und in den Lounges erhältlich.
Die Zanzi-bar liegt zwischen dem Hauptrestaurant und den Pools. Die Jetty Bar, der beste Platz für einen Sundowner Drink, befindet sich am Ende der jetty und die Beach Bar natürlich am schönen Strand.

Das Watersport Center bietet Segeln, Wake Boarding, Wasserski, Kayaks, Stand-up Paddle Boards und Windsurfen. Alle nicht-motorisierten Wassersportarten sind konstenlos. Der Sandstrand ist flach abfallend und naturbelassen, bei Flut geht das Wasser bis zur Klippe. Im Shwari Spa kann man sich dann nach der sportlichen Betätigung verwöhnen lassen.

Das Sea Cliff Resort bietet den einzigen Golfplatz auf Zanzibar. Der 9 Loch Platz wurde vom berühmten Golfplatz Architekten Peter Matkovitch gestaltet. Zwei der schönsten Löcher werden entlang des Indischen Ozeans gespielt. Mit unterschiedlicher Platzierung der Tees kann man hier auch 18 Löcher spielen.
Der Platz wird komplettiert durch eine Driving Range mit Chipping, Bunker und Putting Greens. Ein Golf Pro steht den Spielern mit Rat und Tat zur Seite. Hotel Gäste werden bei den Tee Off-Zeiten bevorzugt und können natürlich auch Schläger und Carts mieten.


Über uns | Reisebedingungen | Impressum