Tanzania

Lemala Kuria Hills

zurück
Das neue Luxuszeltcamp Kuria Hills liegt unweit des Mara River, einem der besten Plätze im Serengeti National Park für Tierbeobachtungen. Die Zelthäuser dieses Öko-Camps stehen in den Wogakuria Hills zwischen großen Felsformationen und den ‚Kopjes‘ genannten Hügeln und passen sich der Umgebung bestens an. Die Wahl des Standplatzes für jedes Zelt sichert die Privatsphäre der Gäste und bietet gleichzeitig fantastische Ausblicke auf die grasbewachsenen Hügel, die Wälder und die von Bäumen gesäumten Wasserläufe der nördlichen Serengeti. Die Zeltchalets sind mit ihren 70 m2 äußerst geräumig und die Ausstattung in zeitgemäßem Design bietet Komfort und Gemütlichkeit. Jede Einheit besteht aus einer Lounge und einem Schlafbereich mit großem Bett, einem Badezimmer mit Doppelbassins, Toilette, Dusche und Wanne sowie einer Außendusche. Die große, vom Zeltdach überschattete  Terrasse zieht sich um die gesamte vordere Hälfte des Chalets. Der Lounge-Bereich mit  schönen Sofas und Ottomanen ist der ideale Platz zum Entspannen und wie auch vom Schlafbereich und dem Badezimmer bieten sich durch große rahmenlose Schiebefenster ungehinderte Ausblicke auf den Busch und die Tierwelt. Die Zelthäuser stehen auf großen Plattformen mit einer Unterkonstruktion aus recyceltem Stahl. Für den schönen Fußboden wurden nur Hölzer aus nachgewiesenermaßen nachhaltigem Anbau verwendet. Im Boden versenkt liegt der private kleine Pool.
Auch im Hauptgebäude des Camps steht der Ausblick auf die Umgebung im Mittelpunkt. Hier findet der Gast eine Bar, Loung, den Dining Room, einen kleinen Shop und den Pool mit schöner Terrasse.

Über uns | Reisebedingungen | Impressum