Tanzania

Lamai Serengeti

zurück
Die Lamai Serengeti Lodge liegt versteckt in den Kogakuria Kopjes (Granithügeln) mit einer fantastischen Panorama-Aussicht, nur ein paar Kilometer entfernt vom Mara River, wo die großen Gnu-Herden während der berühmten Tierwanderung in Massen den Fluss überqueren.
 
Das Motto beim Bau der Lodge war: sehen, ohne gesehen zu werden und hören, ohne gehört zu werden. So sind die Chalets versteckt zwischen die Kopjes gebaut, wobei sowohl Aussicht als auch Raum und Licht bestens mit einbezogen wurden. Auch im Design wurde Rücksicht genommen auf die Umgebung und Sonne, Wind und auch der  Regen wurden hier integriert. Es gibt viele Sitzbereiche, bestens geeignet, um in Ruhe mit den bereitliegenden Ferngläsern, vielleicht mit einem Kompass, sehr wahrscheinlich aber mit einem Sundowner in der Hand die Aussicht zu genießen.
 
Lamai Serengeti besteht aus 12 Suiten - aufgeteilt auf 2 Lodges, die Main Lodge mit 8 Suiten und die kleinere Private Lodge mit 4 Suiten - gestaltet aus einer raffinierten Mischung aus Zeltleinwand, Gips und Holz. Nicht immer einfach für die Designer, aber das Prinzip der Natürlichkeit und Nachhaltigkeit wurde durchwegs eingehalten.

Über uns | Reisebedingungen | Impressum