Lion Sands Narina Lodge

zurück
Die Gäste der Lion Sands Narina Lodge wohnen in einer der neun unaufdringlichen, aber trotzdem sehr reizvollen 125 m² großen klimatisierten Suiten, die sich bestens in den Galeriewald am Ufer des Sabie River einfügen. Sie verfügen über jeglichen Komfort, ein großes Badezimmer, Innen- und Außendusche sowie Minibar und wer nicht so gerne mit Klimaanlage schläft, hat einen Deckenventilator zur Kühlung in der Sommerhitze. Auch der Luxus eines privaten kleinen Pools auf der Terrasse ist nicht zu verachten. So kann man auch ganz ohne Pirschfahrt fantastische Tierbeobachtungen sozusagen ‚von zuhause aus‘ machen.

Die Pirschfahrten am Morgen und am Nachmittag durch das berühmteste private Wildschutzgebiet von Südafrika sind Garant für aufregende ‚Jagderlebnisse‘ - natürlich nur mit der Kamera. In Begleitung des erfahrenen Ranger kann man auch Pirschgänge durch den Busch unternehmen.



Über uns | Reisebedingungen | Impressum