Lion Sands Ivory Lodge

zurück
Wer Exklusivität in Vollendung sucht und diesen niemals mit mehr als 10 Gästen teilen möchte, der hat in der Lion Sands Ivory Lodge sein Domizil gefunden. Sie liegt am Sabie River im südlichen Teil des 65.000 ha großen Sabi Sand Game Reserve.

Die einzelnen 165 m² großen luxuriösen, aber doch edel-einfach gehaltenen Villen der Ivory Lodge sind mit großem Abstand voneinander errichtet und mit hölzernen Gehwegen verbunden. Geschnitzte Holztüren führen in ein abgeschiedenes Refugium inmitten der Wildnis. Jede Villa verfügt über ein klimatisiertes Schlaf- und Badezimmer, eine Innen- und Außendusche, eine Lounge mit Kamin und Deckenventilator, eine Terrasse und einen kleinen Pool.

Im Haupthaus befinden sich eine weitere Lounge und Terrasse, ein gut bestückter Weinkeller, ein Fitnessraum mit Spa, ein Restaurant und eine Boma, wo man bei gutem Wetter abends unter dem Sternenhimmel speisen kann.

In Lion Sands wird großer Wert darauf gelegt, den Gästen ein umfangreiches Erlebnis zu bieten, bei dem die kleinen Lebewesen im Busch und die Flora genauso in die Safari miteinbezogen werden wie die "Big Five".

Die Lion Sands Lodges bieten noch ein ganz besondere Extra für alle, die die Wildnis alleine genießen möchten: die Treehouses, die wir hier auch beschrieben haben).  


Über uns | Reisebedingungen | Impressum