Tanzania

Matemwe Lodge

zurück
Im nördlichen Teil der Insel liegen die Chalets von Matemwe. Sie wurden aus einheimischen Materialien erbaut und reihen sich auf erhöhten Korallenfelsen aneinander, umgeben von einer üppigen tropischen Gartenlandschaft. Jedes der geräumigen Chalets hat eine private Terrasse mit großer Hängematte, von der aus man schon frühmorgens bei frisch gebrachtem Kaffee und Keksen die traditionellen Fischerboote vorbei ziehen sehen kann. Ein riesiges Zanzibari-Bett mit Moskitonetz und Couches laden ebenso zum Entspannen ein wie die zwei kleinen Pools oder die Pool Bar. Die Mahlzeiten werden im riedgedeckten, in offener Bauweise errichteten und natürlich auf Meeresfrüchte spezialisierten Restaurant mit Blick aufs Meer eingenommen. Am südlichen Ende der Anlage ist der Zugang zum breiten Sandstrand. Ein exklusives Wassersportzentrum sucht man hier vergebens.

Über uns | Reisebedingungen | Impressum