Little Vumbura Camp

zurück
Little Vumbura liegt auf einer kleinen Insel im nördlichen Teil des Okavango Deltas. Die Unterbringung erfolgt in sehr komfortablen und geräumigen Zelthäusern mit privatem Badezimmer und einer zusätzlichen Außendusche. Die Lounge und die Bar wurden unter dem Blätterdach großer Bäume errichtet und bieten einen wunderbaren Ausblick auf die Flutebene. Zum Entspannen zwischen den Pirschfahrten steht ein kleiner Pool zu Verfügung.
 
Umgeben von Wasser und nahe an breiten Kanälen und Wasserwegen konzentriert sich das Angebot der Aktivitäten auf Bootstouren und Ausflüge im Mokoro (Einbaum). Aber natürlich werden auch Pirschfahrten im Geländewagen unternommen und wer gegen die Auswirkungen der guten Küche angehen möchte, kann auch Wanderungen machen - natürlich immer geführt von erfahrenen Guides. Die Vegetation reicht von weiten offenen Flutebenen bis zu dichtem Mopane-Buschland. Durch Sommerregenfälle und die jährlichen Fluten des Okavango bilden sich auch wunderschöne Inseln mit schönem Baumbestand. Somit ist dies ein ideales Gebiet für ganzjährig gute Wildbeobachtungen: von Großwild wie Elefanten, Büffel, Flusspferden, verschiedene Antilopenarten, Zebras oder Gnus bis hin zu Löwen, Leoparden, Geparden und sogar Wilde Hunde kann man hier alles finden.


Über uns | Reisebedingungen | Impressum