Jacana Camp

zurück
Das Jacana Camp liegt versteckt in dichter Vegetation am Rande einer riesigen Flutebene. Die Gäste wohnen in Safari-Zelthäusern, die auf hölzernen Plattformen errichtet wurden und somit beste  Ausblicke auf die Ebene und die Lagunen garantieren. Jedes Zelt verfügt über ein privates Busch-Badezimmer, das umzäunt, jedoch nicht überdacht ist. Das Hauptgebäude steht erhöht zwischen zwei riesigen Sycamore Bäumen, umgeben von wilden Dattelpalmen. Zu ebener Erde findet man hier eine gemütliche Bar und eine Lounge mit großer Terrasse und Feuerplatz.   Das Jacana Camp liegt in den Jao Flutebenen, angrenzend an das Moremi Game Reserve, in einer Region mit permanentem Wasser. Somit kann man hier das ganze Jahr über Mokoro-Touren und auch Fuß-Safaris unternehmen. Natürlich werden in der trockeneren Zeit (im Allgemeinen zwischen Oktober und April) auch Pirschfahrten im Geländewagen unternommen.


Über uns | Reisebedingungen | Impressum