Kenia

Kitich Camp

zurück
Die Matthew's Mountain Range erhebt sich in einer Kette dicht bewaldeter Berge aus der den trockenen Ebenen Nordkenias. Vom Kitich Camp aus überblickt man das Bett eines Flusslaufs durch den üppigen Wald, in dem Elefanten, Leoparden, Nashörner, Büffel, Buschböcke und riesige Wildschweine heimisch sind. Zudem ist das Gebiet ein idealer Platz für spektakuläre Beobachtungen von Schmetterlingen, Vögeln sowie seltener Orchideen.
 
Mit nur 6 Zelten ist im Kitich Camp private Atmosphäre garantiert. Die Zelte sind im traditionellen Safaristil gestaltet, während das Interieur der Badezimmer von Steinelementen geprägt wird. In der gemütlichen Lounge des Camps laden die offene Feuerstelle und gemütliche Sitzgruppen mit rustikalen Fellen zum Verweilen ein. Von hier aus überblickt man das Flussbett und sieht in der Dämmerung die Tiere auf dem Weg zum Wasser. Kitich Camp bietet ein authentisches Buscherlebnis und wahres afrikanisches Wald-Wildlife.
Bei Wanderungen entlang der verwunschenen Wege in dem weiten Waldgebiet werden die Gäste von Samburu-Stammesangehörigen in die Geheimnisse der afrikanischen Wildnis eingeführt. Ein grandioses Erlebnis ist es auch, im kristallklaren Wasser des Gebirgsflusses zu baden.
 

Über uns | Reisebedingungen | Impressum