Südafrika

Walk on the Wild Side - Mietwagen-Rundreise ab/bis Johannesburg zum Krügerpark

zurück
Johannesburg - Blyde River Canyon - Krügerpark - Johannesburg

Map-SA-WalkWild-BergeTälerUm Südafrika zu erleben, müssen Sie nicht nur im Bus oder Mietwagen sitzen. Sie können in den nördlichen Drakensberge wandern und auch den Tieren im Kruger National Park zu Fuß oder im Geländewagen nachspüren. Sie wohnen in wunderschönen Lodges und können sich nach Ihren Wanderungen oder Pirschfahrten so richtig verwöhnen lassen. Natürlich können Sie dieses gerne auch verlängern - vielleicht mit einem Aufenthalt an der Küste Natals oder in Kapstadt?

1. bis 3. Tag: Blyde River Canyon
Am Flughafen von Johannesburg übernehmen Sie Ihren Mietwagen und starten Ihre Reise nach Nordosten an den Rand der nördlichen Drakensberge. Hier wartet die schöne Iketla Lodge (ÜF) auf Sie. Die Lodge befindet sich in einem privaten Naturreservat in den nördlichen Drakensbergen. Die großzügigen, riedgedeckten Steinchalets verfügen über ein privates Bad sowie über eine Außen-dusche und eine Terrasse, von der Sie einen herrlichen Ausblick auf die Bergwelt genießen können. Außerdem sind ein Pool, Restaurant, eine Boma (Lagerfeuerplatz) und eine Bar vorhanden. Lassen Sie sich von den herzlichen Gastgebern verwöhnen. 
Hier haben Sie Zeit zum Ausspannen oder Wandern oder Sie machen einen Ausflug zu den Aus-sichtspunkten auf den Blyde River Canyon (God's Window, Bourke's Luck Potholes, Lone Creek Falls, World View) und zum Goldgräberstädtchen Pilgrim's Rest.

4. bis 6. Tag: Rhino Walking Safari
Von den Drakensbergen fahren Sie hinunter ins so genannte Lowveld und weiter in den berühmten Kruger National Park. Hier bieten wir eine Safari der besonderen Art: zu Fuß durch die Wildnis. Zwei erfahrene und bewaffnete Ranger begleiten die Gruppe aus maximal 8 Personen, so dass ein individuelles Erlebnis garantiert ist. Morgens ist die beste Zeit, um den Busch zu Fuß zu erkunden. Die Länge der Wanderungen hängt von der Fitness der Gruppenmitglieder ab - keiner wird überfordert.
Die Mittagszeit nutzt man zum Entspannen, bevor es am späten Nachmittag wieder rausgeht - entweder wieder per pedes oder im Geländewagen. Zwischen den Pirschfahrten kann man am Pool afrikanische Sonnenstrahlen tanken oder man genießt die Ruhe auf seiner eigenen Terrasse.
Bei diesem Package verbringen Sie die erste Nacht in der Rhino Post Safari Lodge und die folgenden Nächte im Plains Camp (jeweils VP).

Die Rhino Post Safari Lodge wurde mit viel Sorgfalt und Umweltbewusstsein aus Stein, Holz, Ried und Zeltleinwand erbaut. Die geräumigen Chalets bieten einen Schlafraum (mit Ventilator) und eine große Terrasse mit schönem Ausblick auf das Flussbett des Mutlumuvi River. Die Außendusche, die durch eine Holzwand umgeben ist, gibt einem das Gefühl, direkt im Busch zu sein. Natürlich ist bei schlechtem Wetter auch vorgesorgt - dann kann man sich drinnen in der freistehenden Wanne entspannen. Die Mahlzeiten werden entweder im Freien oder im klimatisierten Esszimmer serviert. Dazu kann man sich einen der hervorragenden Weine aus dem großen Angebot gönnen.

Die komfortablen Zelthäuser des kleinen Plains Camp wurden in der Tradition der frühen Pioniere erbaut. Trotzdem muss man auf modernen Komfort nicht verzichten. Deckenventilatoren und ein kleiner Pool sorgen für Abkühlung in den warmen Sommermonaten. Nach der Aufregung und Anstrengung auf den Walks hat man sich etwas Entspannung  hart verdient. Ein Esszimmer, eine Lounge und eine Feuerstelle im Freien stehen außerdem zur Verfügung.
Das Camp liegt an der Timbitene Plain, einer weiten Ebene mit einem Wasserloch, wo sich vor allem im Winter die Tiere gerne sammeln. Also Fernglas nicht vergessen...

7. Tag: Rückreise oder Verlängerung
Je nach weiterer Reiseplanung können Sie Ihren Mietwagen in Johannesburg oder am Kruger International Airport bei White River abgeben. Ende der Tour.


Im Preis enthalten: 
Unterbringung und Verpflegung laut Beschreibung; zwei geführte Wanderungen  täglich bei Rhino Walking; Mietwagen Gruppe B (höhere Kategorie auf Anfrage) für 7 Tage anteilig für 2 Personen incl. un­be­grenzter Kilome­ter, Steuern und Vollkaskover­si­cherung (ohne Selbst­beteiligung); individuelle Streckenbeschreibung.

Im Preis nicht enthalten: Reiserücktrittskostenversicherung, Flüge, nicht ange­ge­bene Mahl­zeiten, Benzin, evtl. Einweggebühren, Getränke, Eintritts- und Straßen­gebüh­ren, persönl. Ausga­ben, eventuelle Visakosten.    

Aufpreise für Einzelzimmerpreise auf Anfrage. 

Über uns | Reisebedingungen | Impressum