Zambia

Chiawa Camp

zurück
Das von den Besitzern selbst aufmerksam geführte Chiawa Camp liegt am Ufer des Zambezi im Lower Zambezi National Park. Beim Design des Camps wurde besonderer Wert auf den ungestörten Ausblick auf die Umgebung gelegt: von der an den Seiten offenen Lounge, den privaten Holzterrassen der Zelthäuser bis hin zur Aussichtsplattform am Fluss. Die individuell gestalteten geräumigen Zelthäuser wurden fast zur Gänze aus lokalen natürlichen Materialien erbaut und blicken auf schöne Wasserlandschaften und Flutebenen, die auch Büffel oder anderes Wild anziehen. Große Betten mit Moskitonetzen, freistehende Badewannen mit Ausblick auf den Zambezi, Innen- und Außendusche, Deckenventilatoren - die Ausstattung lässt nichts zu wünschen übrig.
Nach den Pirschfahrten zu Lande oder zu Wasser kann man sich am kleinen Pool mit Blick auf den Fluss erfrischen. Das Abendessen wird vom vielstimmigen 'Küchenchor' eingeleitet, und wird nicht selten auf der Veranda oder auf dem Steg am Fluss serviert.
 
Die Pirschfahrten im offenen Landrover werden mit maximal 4 Gästen in einem Wagen durchgeführt. So hat man die beste Aussicht auf alles, was rundherum geschieht.
     

Über uns | Reisebedingungen | Impressum