Südafrika

Nambiti Hills Private Game Lodge

zurück
Die Nambiti Hills Private Game Lodge, eine luxuriöse Oase im südlichen Bereich des Nambiti Big 5 Game Reserve liegt etwa 23 km östlich von Ladysmith. Mit nur acht Suiten und einer Honeymoon Suite bietet sie ihren Gästen eine gelungene Mischung aus Eleganz und Gemütlichkeit. Jede Suite verfügt über eine eigene Veranda mit herrlichem Blick über das Wildreservat und ist mit allen modernen Annehmlichkeiten ausgestattet wie Kingsize Betten mit Moskitonetzen, Badezimmer mit Dusche und separater Badewanne, Klimaanlage, WLan, Minibar und - wenn erforderlich - Schlafcouch für die Kinder.

Das Restaurant mit offener Küche sowie der Loungebereich befinden sich im Haupthaus. Wenn Sie auf der Terrasse frühstücken, können Sie ebenfalls den atemberaubenden Ausblick auf die Hügel und über die Savanne genießen. Sollte der Abend doch einmal kühl sein, kann man sich an den offenen Kaminen im Innenbereich oder am Campfeuer in der Boma wärmen.

Durch die teils hügelige Region, die Flusslandschaft des Sundays River, der sich durch das Reservat schlängelt, und die vielfältige Fauna sind die Safaris auf Nambiti sehr abwechslungsreich. Savanne mit Akazien, Grasland und üppiger Busch wechseln sich ab und bieten immer wieder neue Fotomotive. Neben den "Big Five" (Löwe, Leopard, Elefant, Nashorn und Büffel) sind Zebras, Giraffen, Gnus, verschiedene Antilopenarten und über 200 Vogelarten, u.a. der größte Vogel der Welt, der Strauß, hier beheimatet.

In Begleitung eines erfahrenen Rangers unternehmen Sie morgens und am Nachmittag Pirschfahrten im offenen Geländewagen. Auch Fliegenfischen wird angeboten, da es mehrere Staudämme im Reservat gibt. Auch ein Schutzprojekt für Geparden, von denen es weltweit nur noch etwa 10.000 gibt, ist bei Nambiti angesiedelt. Wer gerne etwas darüber erfahren möchte, ist herzlich willkommen (gegen geringe Gebühr). Zwischen den Pirschfahrten kann man sich dann im Spa verwöhnen lassen oder am Pool ein wenig Sonne tanken.

Über uns | Reisebedingungen | Impressum