Machampane Wilderness Camp

zurück
Das intime Machampane Wilderness Camp befindet sich im unberührten Parque Nacional do Limpopo in Mozambique. Die rustikalen Zelthäuser liegen zwischen großen grünen Fieberbäumen am Machampane Fluss. Sie verfügen über ein eigenes Badezimmer mit Warm- und Kaltwasser und eine private Terrasse, wo man die Ruhe und das Vogelgezwitscher genießen und mit etwas Glück Tiere beim Trinken am Fluss beobachten kann.

Das spektakuläre Wildschutzgebiet, in dem sich das Machampane Wilderness Camp befindet, grenzt an den Kruger National Park und ist der Beitrag seitens Mozambique zum 3,3 Millionen Hektar großen Great Limpopo Transfrontier Park. Letzterer besteht aus dem Kruger National Park in Südafrika, dem Limpopo Park in Mozambique und Gonarezhou National Park in Zimbabwe.
Die Grenzen des Limpopo Parks werden im Süden und Norden durch den Limpopo und Olifants Fluss gebildet, während der mächtige Shingwedzi Fluss den Park durchquert. Die abwechslungsreiche Vegetation und Landschaft, die eine vielfältige Tier- und Vogelwelt beheimatet, der schöne Blick auf die Lebombo Berge und die malerischen Sonnenuntergänge lassen die Tage in Mozambique zu einem unvergesslichen Busch-Erlebnis werden.
Fuß-Safaris werden morgens und nachmittags mit einem erfahrenen Wildhüter durchgeführt und sind bereits im Preis enthalten. Zudem können ein Dorf besucht oder Angelausflüge arrangiert werden (fakultativ).

Über uns | Reisebedingungen | Impressum