Botswana

Botswana Experience

zurück
 
Maun - Okavango Delta - Moremi Game Reserve - Savuti - Chobe NP 

MAP-BO-Bots at its best u. Stanleys u.Migrations u.Wildnis u.ExperienceBotswana - dieser Name steht für eines der letzten Paradiese der Erde. Unsere Safari führt uns ins Herz des faszinierenden Okavango Delta und in die schönsten Nationalparks des Landes, die in ihrer Gesamtheit fast ein Viertel der Fläche Botswanas einnehmen. Unser Safari Guide wird uns in die Geheimnisse von Flora und Fauna einweihen und jederzeit mit Rat und Tat zu unserer Verfügung stehen. Genießen Sie das Gefühl von Freiheit und Abenteuer, das auch Sie abends am Lagerfeuer unter dem südlichen Sternenhimmel in seinen Bann ziehen wird. Es ist schon etwas Besonderes an dieser Art zu reisen und auch an den Leuten, die Sie hier treffen.

Die Etappen- und Pirschfahrten werden in einem extra für Safaris gebauten geländegängigen Fahrzeug durchgeführt. Jeder Gast hat einen Fensterplatz. Die Unterbringung bei dieser Safari erfolgt in großen Kuppelzelten (3x3x2,20m) mit integriertem Boden und 2 großen Fenstern mit Moskitonetzen. Campingbetten mit bequemen Matratzen, Bettwäsche und Kissen sowie Camping-Ausrüstung werden gestellt. Jedes Zelt verfügt über ein anschließendes 'al fresco' Badezimmer mit Buschdusche, Waschbecken und Campingtoilette. Für das leibliche Wohl sorgt ein Koch, die Camp-Arbeiten sowie der Auf- und Abbau der Zelte werden von der Crew übernommen. Sie müssen ganz einfach nur noch genießen. Die Etappen- und Pirschfahrten werden in speziell für Safaris ausgerüsteten, teilweise offenen Geländewagen durchgeführt. Die Übernachtung in Victoria Falls erfolgt im Hotel. Die Tour wird auch in Gegenrichtung durchgeführt.

1. Tag: Maun
Am kleinen Flughafen von Maun werden wir von unserem Guide bereits erwartet. Von hier aus geht es zu einem Restaurant für einen leichten Lunch und anschließend per Safari-Fahrzeug zu unserem Buschcamp. Den ersten Abend verbringen wir bereits am Lagerfeuer (HP) und verbringen dann die erste Nacht im Zelt.

2. und 3. Tag: Okavango Delta
Der Tag beginnt mit dem Besuch eines Cultural Village, bei dem man viel Interessantes über das Leben des Bayei Stammes erfährt. Dann geht es weiter ins Okavango Delta. Per Boot erkunden wir am nächsten Morgen die Kanäle, Lagunen und Wasserläufe und genießen ein Picknick in der Wildnis, bevor es im Geländewagen zurück zum Camp geht. Am Nachmittag gehen wir dann im Geländewagen auf Pirsch und erfreuen uns an einem typischen afrikanischen Sonnenuntergang.

4. und 5. Tag: Moremi Game Reserve
Eine ausführliche Pirschfahrt bringt Sie zum nächsten Camp im Gebiet des Khwai River im Moremi Wildlife Reserve. Hier trifft man noch auf unberührte Wildnis von großer Schönheit mit üppiger Vegetation. Der Wildreichtum des Moremi Reservats ermöglicht aufregende Tierbeobachtungen während der ausgedehnten Pirschfahrten. Einer der Höhepunkte ist ein etwa zweistündiger Ausflug per Mokoro (Einbaum) in den Sümpfen.

6. bis 8. Tag: Savuti und Chobe National Park
Nordwärts führt uns die Reise zu den trockenen Gebieten von Savuti. Wir erkunden die Region und suchen die Wasserstellen nach Tieren ab. Savuti ist vor allem für seine großen Raubtierpopulationen bekannt. Auch hier gehen wir am Vormittag und am Nachmittag auf Pirsch mit unserem erfahrenen Guide. Es geht weiter zum Chobe National Park, in dessen riesigem Gebiet sich ebenfalls große Tierherden konzentrieren. Diese Ansammlung von Wild lockt natürlich auch hier Raubtiere wie Löwen und Hyänen an. Bei einer Bootsfahrt können wir Flusspferde und Krokodile im Chobe River fast 'hautnah' erleben, und besonders die großen Elefantenherden, für die dieser Park berühmt ist, werden uns unvergesslich bleiben. Abends genießen wir den Sonnenuntergang.

9. Tag: Kasane - Victoria Falls
Heute endet unsere geführte Camping-Safari. Für Sie ist eine individuelle Verlängerung in Victoria Falls organisiert. Sie werden in Kasane abgeholt, überqueren die Grenze zwischen Botswana und Zimbabwe und fahren nach Victoria Falls, wo Sie in der Ilala Lodge (ÜF) übernachten. Hier erwartet Sie der krönende Abschluss: die donnernden Wasserfälle des Zambezi River sind wahrlich ein grandioser Anblick, den Sie auf einem Spaziergang durch den Nationalpark genießen können. Sie können einen Rundflug über die Fälle oder auch eine Bootsfahrt auf dem Zambezi buchen (alle Exkursionen buchbar und zahlbar vor Ort).
 
10. Tag: Ende der Tour
Transfer zum Flughafen und Ende der Reise.


Hinweis: Wir übernehmen natürlich gerne auch die Buchung der Langstrecken- und Anschlussflüge für Sie. Gerne können Sie auch ein anderes Hotel in Victoria Falls buchen (Preise auf Anfrage).

Wer den Victoria Falls-Aufenthalt nicht buchen möchte, kann die Safari auch von Maun bis Kasane oder in Gegenrichtung buchen.
 
In der 'Regenzeit' (Januar bis April) wird je nach Wetterlage und Befahrbarkeit des Okavango Delta ein Ausflug in die Zentralkalahari eingebaut.

Im Preis enthalten:  
  • Safari laut Reiseplan mit Vollpension (außer 1. Tag und Victoria Falls) incl. Tafelwein und Mineralwasser während des Campens
  • Unterbringung in Safari-Zelten mit privater Dusche und Toilette, komfortablen Betten
  • Transfers in speziellen geländegängigen Safarifahrzeugen (garantierter Fensterplatz)
  • alle Pirschfahrten
  • Chobe Bootstour
  • Mokoro-Tour (Einbaum) im Delta
  • Nationalparkgebühren in Botswana
  • Englisch sprechender Reiseleiter während der Safari 
  • Flughafentransfer in Victoria Falls
  • individueller Transfer Kasane - Victoria Falls
  • 1 Nacht im Hotel (ÜF)
  • Safari-Team für Camp-Arbeiten, Campauf- und abbau  

Im Preis nicht enthalten:
Reiserücktrittskostenversicherung, Flüge, nicht genannte Mahlzeiten und Ausflüge, Getränke, Trinkgelder, persönliche Ausgaben, Visakosten.
 
Gepäckbeschränkung: 15 kg/Person plus 5 kg Handgepäck
Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen
Maximalteilnehmerzahl: 8 Personen [Teilnehmerhinweise]
(In der Hochsaison besteht die Möglichkeit, dass 2 Gruppen parallel unterwegs sind).

Über uns | Reisebedingungen | Impressum