Namibia

Hoanib Skeleton Coast Camp

zurück
In einem breiten Tal am Zusammenfluss zweier Arme des Hoanib Trockenflusses im Norden der privaten Palmwag Konzession gelegen, verbindet das Hoanib Skeleton Coast Camp das Palmwag-Gebiet mit dem schon legendären Skeleton Coast National Park.

Die sieben großen eleganten Zelthäuser und eine Family Unit - natürlich jeweils mit privatem Badezimmer und schattiger Terrasse - werden im Osten und Westen von schroffen Bergen eingerahmt. Es gibt keine Klimaanlage, aber ein Standventilator liefert angenehme Kühle an heißen Tagen, während im Südwinter heiße Wärmflaschen die Betten kuschelig machen. Die private Terrasse ist der ideale Ort, um die Einsamkeit und die landschaftlichen Reize zu genießen.

Die Mahlzeiten werden 'al fresco' eingenommen oder, wenn es doch zu kühl wird, im Dining Room. Ein schöner Pool beim Hauptgebäude ist an heißen Tagen die Hauptattraktion im Camp und das Wasserloch in Sichtweite liefert willkommene Unterhaltung. Das Hoanib Skeleton Coast Camp liegt in einer der einsamsten Gegenden des Kaokolandes im Nordwesten Namibias. Dies ist das Land der Berge, weiten Ebenen und ausgetrockneten Flussbetten - ein Gebiet, das trotz seiner vermeintlichen Lebensfeindlichkeit über eine faszinierende Tierwelt verfügt. Obwohl der Hoanib River nur selten Wasser führt, ist das Grundwasser hier gut zu erreichen und sichert so das Überleben der Wüstenelefanten, Löwen, Oryx Antilopen und Springböcke. Sogar Giraffen sind hier zu finden, so dass die Pirschfahrten im Geländewagen zu aufregenden Entdeckungen führen. Bei einem Aufenthalt von wenigsten drei Tagen kann man - wenn es das Wetter erlaubt - auch einen Abstecher im Kleinflugzeug zur berühmten Skelettküste unternehmen, deren Schiffswracks Zeugnis von vielen Katastrophen geben.

Über uns | Reisebedingungen | Impressum