Jacanas MAGIC PLACES

The Cellars-Hohenort

zurück
The Cellars-Hohenort - Greenhouse Restaurant
Zwischen den östlichen Ausläufern des Tafelberges und dem botanischen Garten von Kirstenbosch  liegt das ehemalige Weingut The Cellars-Hohenort im wunderschönen Constantia Valley, gefühlsmäßig weit ab und doch nur etwa 15 Fahrminuten von Kapstadts City entfernt. The Cellars geht zurück ins Jahr 1693 und war einst der Weinkeller des Chefchirurgen der Dutch East India Company. Das alte Farmhaus wurde 1906 durch das beeindruckende Herrenhaus Hohenort ersetzt. Die jetzige Besitzerin kaufte 1991 zuerst The Cellars und zwei Jahre später The Hohenort, und nach intensiven und sorgfältigen Restaurierungs- und Umbauarbeiten entstand das inzwischen international renommierte Luxushotel.

Alle Zimmer und Suiten in den beiden Haupthäusern des zur Relais & Chateaux-Gruppe gehörenden Hotels haben entweder Blick auf den Tafelberg oder über den fast 4 Hektar großen Park. In einer separaten Gartenanlage befinden sich die im traditionellen oder auch modernen Stil gestalteten Premier Suites. Sie sind äußerst geräumig und teils ebenerdig, teils in zwei Ebenen erbaut.
Zum Hotel gehören zwei große Pools, ein Tennisplatz, ein Spa und ein von Gary Player gestaltetes Putting Green. Viele der beeindruckenden Bäume gehen zurück in die Zeit von Simon van der Stel, dem ersten Gouverneur der Kapkolonie, der 1685 ganz in der Nähe das älteste Weingut am Kap, Groot Constantia, gründete.  Die Gärten verbinden diese Erbschaft mit modernen Anpflanzungen und dem berühmten Rosengarten von Cellars-Hohenort.

Für Familien oder eine Freundesgruppe bietet die luxuriöse, im kapholländischen Stil erbaute zweistöckige ‘Madiba Villa’ zwei bis drei Schlafzimmer, jeweils mit privatem Badezimmer, einen großen Lounge- und Dining Room mit offenem Kamin, eine Bar und eine kleine Küche für den Hotelservice. Klimaanlage und Fußbodenheizung garantieren das richtige Wohngefühl. Eine Auswahl an faszinierenden Erinnerungsstücken aus Nelson Mandelas Leben macht daraus ein Teil der südafrikanischen Geschichte. Das Haus liegt in einem privaten Garten mit kleinem Pool, abgeschieden vom allgemeinen Hotelbetrieb, und sichert so die Privatsphäre der Gäste.

Die beiden mit zahlreichen Auszeichnungen geehrten Restaurants zählen zu den besten am Kap. Das Hauptrestaurant, The Conservatory, befindet sich im Cellars-Gebäude, in seinem Zentrum eine große 300 Jahre alte Eiche, die vorsichtig in das Gebäude integriert wurde.

Im Relais & Chateaux Grand Chef Restaurant The Greenhouse werden die Gäste mit der ‘progressiven südafrikanischen Küche’ des Starkochs Peter Tempelhoff verwöhnt. Das Tasting Menu lässt die klassische Vergangenheit wiedererstehen, mit Betonung auf lokale Produkte und afrikanische Geschmacksrichtungen, komplimentiert mit ausgezeichneten Weinen der Kapregion. Wer sicher sein möchte, einen Platz zu bekommen, ist gut beraten, lange vorher zu reservieren.
The Cellars-Hohenort Premier Suite   The Cellars-Hohenort - Martini Bar  The Cellars-Hohenort - Madiba Villa

Über uns | Reisebedingungen | Impressum