Jacanas MAGIC PLACES

Singita Boulders Lodge

zurück
Am Ufer des Sand River im Sabi Sands Game Reserve trifft man mit der Singita Boulders Lodge auf eine weitere Kostbarkeit. Die sehr geräumigen, im zeitgenössisch-modernen Stil gehaltenen Suiten mit Lounge und Schlafzimmer sind auf der zum undurchdringlichen Busch gelegenen Seite voll verglast. Der private heizbare Pool, die großzügige Terrasse, das Bad mit allen erdenklichen Annehmlichkeiten inklusive einer Außendusche sowie der zweiseitige Kamin für kühle Tage  lassen fast vergessen, dass man eigentlich hier ist, um auf Pirsch zu gehen und Tiere zu beobachten. Auch moderne Annehmlichkeiten wie Minibar, Safe, Klimaanlage und Deckenventilator sind selbstverständlich. 

Von den aus Natursteinen errichteten Suiten und vom großen Aussichtsdeck des Haupthauses bieten sich Panoramablicke über die umliegende Buschlandschaft und den Sand River, an dessen Ufer man oft Tiere bei der Tränke oder beim Baden beobachten kann. Zwischen den erlebnisreichen Pirschfahrten kann man sich in der zu Relais & Chateaux gehörenden Lodge im ausgezeichneten Spa verwöhnen lassen.

Namengebend für die Lodge war ein riesiger Felsen, der an dem für den Weinkeller vorgesehenen Ort gefunden wurde und dann auch gleich in diesen integriert wurde. Wer das Abendessen nicht auf der Terrasse, im Dining Room oder in der Boma einnehmen möchte, findet hier in der Kühle zwischen Hunderten von feinen Tropfen das ideale Plätzchen für ein Candlelight Dinner.

Singita ist Mitglied von "Fair Trade in Tourism South Africa", was bedeutet, dass sie nachweislich faire Arbeitsbedingungen bieten, benachteiligte Gemeinden unterstützen, Einkommen aus dem Tourismus gerecht verteilen und Kultur und Umwelt achten.



Über uns | Reisebedingungen | Impressum