Südafrika

Conrad Pezula

zurück
Das Pezula Resort Hotel & Spa liegt auf den Klippen hoch über der Lagune von Knysna, eingebettet in die für das Kap typische Fynbos-Vegetation. Vom Hotel aus hat man einen unvergleichlichen Blick über das Naturreservat und die Strände von Noetzie. Alle Suiten haben einen offenen Kamin sowie eine schöne Terrasse. Annehmlichkeiten eines Luxushotels wie Klimaanlage, DVD, Plasma-TV, Safe oder drahtloser Internetzugang sind selbstverständlich. Neben dem Outdoor Pool stehen aktiven Gästen ein beheizter Indoor Pool und ein Fitness Centre zur Verfügung. Nach einer Runde Tennis, einem Ausritt, einer Kanutour mit stilvollem Sundowner am Strand oder einfach einem Spaziergang kann man sich im Spa erholen. Einen besonders entspannten Tag kann man im Montrose Castle am Noetzie Beach verbringen.

Auch zur Erfüllung kulinarischer Wünsche gibt es verschiedene Möglichkeiten: vom eleganten Zachary's Restaurant mit Lounge und Terrasse sowie der Option eines 'Private Dining Room' zur rustikalen afrikanischen Boma oder dem Pezula Grill im nahen Clubhaus. 

Neben dem Outdoor Pool stehen aktiven Gästen ein beheizter Indoor Pool und ein Fitness Centre zur Verfügung. Nach einer Runde Tennis, einem Ausritt, einer Kanutour mit stilvollem Sundowner am Strand oder einfach einem Spaziergang kann man sich im Spa erholen. Einen besonders entspannten Tag kann man am Noetzie Beach verbringen oder man erkundet die Lagunen- und Seenlandschaft von Knysna und Sedgefield. Eine Bootsfahrt zum Featherbed Nature Reserve sollten Sie ebenfalls nicht versäumen.

Der Pezula Golf Course wurde dem von Gleneagles in Schottland nachempfunden. Allerdings macht es der natürliche Bewuchs etwas schwer zu laufen. Kein Loch, kein Ausblick ähnelt einem anderen, eine Herausforderung für Anfänger und Könner.
18 Löcher, Par 72
Länge: 4755 - 6394 m



Über uns | Reisebedingungen | Impressum