Kenia

Sonne, Sand, Safari

zurück
Nairobi - Mount Kenya - Samburu - Lake Nakuru - Masai Mara - Nairobi - Indischer Ozean

MAP-KE-Bush and BeachWer nicht viel Zeit hat und trotzdem Safari mit Badeaufenthalt verbinden möchte, der erhält bei dieser Reise einen guten Einblick in die interessantesten Nationalparks Kenias und kann sich anschließend an der Küste des Indischen Ozeans erholen. Die Unterkunft erfolgt in Lodges und Hotels der gehobenen Mittelklasse. Natürlich übernehmen wir auch gerne die Buchung Ihrer Flüge.  

1. Tag: Mount Kenya
Von Nairobi geht es in nördliche Richtung zur Mountain Lodge, die in einer Höhe von 900 m in einem Wald am Fuße des Mount Kenya liegt. Von hier aus kann man während des Tages und auch nachts die Tiere am nahen Wasserloch und der Salzlecke beobachten. Übernachtung in der Serena Mountain Lodge o.ä. (HP).

2. und 3. Tag: Samburu
Es geht weiter nach Norden in das Gebiet der Samburu, einem Volksstamm, der mit den Masai verwandt und wie diese berühmt ist für seine farbenfrohen und prächtig geschmückten Krieger. Auf ausgedehnten Pirschfahrten erkunden wir das Wildschutzgebiet. Zwei Übernachtungen in der Ashnil Samburu Lodge o.ä. (VP).

4. Tag: Lake Nakuru
Die von zahllosen Flamingos bevölkerten Ufer des Lake Nakuru stehen heute auf dem Programm. Mit ihren gebogenen Schnäbeln fischen sie Algen aus dem salzhaltigen Wasser. Übernachtung in der Sarova Lion Hill Lodge o.ä. (VP).

5. und 6. Tag: Masai Mara
Nach einer Morgenpirschfahrt fahren wir weiter nach Süden in die berühmte Masai Mara, wo wir auf ausgiebigen Pirschfahrten Afrikas Tierwelt nachspüren werden. Übernachtungen in der Ashnil Mara Lodge o.ä. (VP).

7. Tag: Nairobi
Wir fahren zurück nach Nairobi, wo unsere geführte Rundreise endet.


Bade-Verlängerung: 

7. Tag: Nairobi
Übernachtung im Hotel (ÜF).    8. bis 11. Tag: Indischer Ozean  
Sie fliegen von Nairobi nach Mombasa. Am Flughafen werden Sie bereits erwartet und anschließend zu Ihrem Hotel an der Küste gebracht. 

4 Übernachtungen im Whitesands Beach Hotel (HP)
Am schönsten Strandabschnitt an der Nordküste gelegen, hat diese großzügige Anlage ein internationales Stammpublikum. Die hellen und komfortablen Zimmer sind in dreistöckigen Gebäuden in einer weitläufigen Gartenanlage untergebracht und haben Garten- oder Meerblick. Vier Restaurants, 3 Bars, Grill, eine Boutique, Friseur und vier Pools (einer mit Planschbecken) sowie ein Spielplatz komplettieren das Angebot. Mehrmals wöchentlich wird Abendunterhaltung geboten.

12. Tag: Rückreise
Rechtzeitig zu Ihrem Flug werden Sie zum Flughafen Mombasa gebracht. 

Im Safari-Preis enthalten: Safari mit Verpflegung und Unterbringung wie beschrieben, Englisch sprechender Fahrer/Reiseleiter, Parkeintrittsgebühren, Transfers 7-Sitzer Safariwagen (Minibus mit Dachluke zur Tierbeobachtung), Sicherungsschein. 

Im Verlängerungspreis enthalten: 1 Übernachtung mit Frühstück in Nairobi, Flughafentransfer, Badeaufenthalt mit Verpflegung und Unterbringung wie beschrieben, Flug Nairobi - Mombasa - Nairobi, Flughafentransfers. Teilnehmer: mind. 2 Personen [Teilnehmerhinweise],  max.: 6 Personen     
Gepäckbeschränkung: 15 kg/Person. '

Im Preis nicht enthalten: Reiserücktrittskostenversicherung, Anreise, nicht genannte Mahlzeiten/Ausflüge, Getränke, Trinkgelder, pers.Ausgaben, Visakosten.

Gerne planen wir den Badeaufenthalt auch in jedem anderen Hotel Ihrer Wahl und organisieren auf Wunsch die Langstreckenflüge für Sie.  

Über uns | Reisebedingungen | Impressum