Tanzania

Kontrastreiches Tanzania

zurück
Arusha - Lake Manyara - Serengeti - Ngorongoro Krater - Lake Manyara - Arusha - Zanzibar

MAP-TZ-Kontrastreiches TanzaniaDiese Tour verbindet beeindruckende Safari-Erlebnisse in den nördlichen Nationalparks von Tanzania mit anschließender Erholung an Zanzibars schöner Ostküste. Reisende, die nicht so viel Zeit haben,  können mit dieser Reise dennoch Wildbeobachtungen mit einem Badeaufenthalt verbinden. Die Unterbringung erfolgt in gehobenen Mittelklassehotels und -lodges.

1. Tag: Arusha
Bei Ihrer Ankunft in Arusha werden Sie bereits erwartet und anschließend zu Ihrem zentral gelegenen Hotel gebracht. Hier können Sie sich von der Anreise erholen und sich auf Ihr Abenteuer Afrika einstimmen.
Übernachtung im Lake Duluti Serena Hotel (ÜF) o.ä.

2. Tag: Lake Manyara
Nach dem Frühstück fahren Sie zum Lake Manyara. Damit Sie am Nachmittag bereits Ihre erste Pirschfahrt im einzigen Rift-Valley Nationalpark im Norden Tanzanias unternehmen können, wird ein Picknick-Mittagessen unterwegs gereicht. Der sodahaltige Lake Manyara, der mehr als ein Drittel des Parks einnimmt, zieht regelmäßig Heerscharen von Flamingos an, die ihm ein pinkfarbenes Kleid verleihen.
Übernachtung in der Lake Manyara Serena Lodge (oder Kirurumu Tented Lodge) (VP) o.ä.

3. und 4. Tag: Serengeti National Park
Nach einer Besichtigung der historisch interessanten Olduvai Schlucht erreichen Sie die legendäre Serengeti. Aufgrund der jährlichen Wanderung von Millionen von Tieren und der Tatsache, dass diese 'Migration' die letzte intakte und natürliche Massenwanderung von Wildtieren ist, wurde das Gebiet von der UNESCO zum Teil des Weltnaturerbes erklärt. Aber auch außerhalb der Migration besticht die Serengeti durch ihre bilderbuchartige Landschaft und ihren artenreichen Wildreichtum. Auf ausgedehnten Pirschfahrten erkunden Sie in den nächsten Tagen den beeindruckenden Nationalpark.
Zwei Übernachtungen in der Serengeti Serena Lodge (oder Serena Mbuzi Mawe Camp) (VP) o.ä.

5. Tag: Ngorongoro Krater
Nach einer letzten Wildbeobachtung und einem Picknick-Mittagessen verlassen Sie die Serengeti und fahren durch die Malanja Depression zur Ngorongoro Conservation Area. Der Weg zu Ihrer schön gelegenen Lodge führt durch zahlreiche Masai Dörfer.
Übernachtung in der Ngorongoro Serena Lodge (oder Serena Explorean Lodge) (VP) o.ä.

6. Tag: Lake Manyara
Nach dem Frühstück geht es zu einer halbtägigen Pirschfahrt hinab in den Krater, der Heimat der 'Big Five' - Löwe, Elefant, Nashorn, Büffel und Leopard. An der großen Anzahl an Herbivoren auf relativ kleinem Raum erfreuen sich besonders die Löwen, was nachvollziehbar erklärt, warum der Krater zu den dichtest besiedelten Löwengebieten Afrikas zählt. Nach einer sicherlich spannenden Fahrt besuchen Sie auf dem Weg zurück zum Lake Manyara ein Masai Dorf, wo Sie viel Interessantes über das Leben und die Traditionen dieses Volkes erfahren.
Übernachtung in der Lake Manyara Serena Lodge (oder Kirurumu Tented Lodge (VP) o.ä.

7. Tag: Zanzibar
Nach dem Frühstück endet die Safari mit der Fahrt zurück nach Arusha, das Sie gegen Mittag erreichen. Anschließend erfolgt der Flug von Arusha nach Zanzibar. Auch hier werden Sie wieder in Empfang genommen und zu Ihrem Hotel an der Ostküste der Insel gebracht. Für Ihren Aufenthalt auf Zanzibar können Sie zwischen folgenden Hotels wählen: Bluebay Beach Resort oder Royal Zanzibar Beach Resort (AI).

8. bis 10. Tag: Zanzibar
Jetzt heißt es Badesachen anziehen und den herrlichen Sandstrand genießen. Für aktivere Gäste empfiehlt sich eine Tour durch die historisch interessante 'Stone Town' oder eine 'Gewürztour', bei der man so mancher Zutat des heimischen Gewürzschrankes in ihrem Ursprung begegnet. Auch Bootstouren werden vor Ort angeboten und wer mit Schnorchel- oder Tauchausrüstung das Riff erkunden möchte, kommt ebenfalls auf seine Kosten. Übernachtungen im Bluebay Beach Resort oder Royal Zanzibar Beach Resort (AI).

11. Tag: Transfer zum Flughafen Nach erholsamen Tagen werden Sie zum Flughafen von Zanzibar gebracht, wo unsere Reise endet. 

Wir übernehmen gerne das Arrangement für Ihre Flüge.

Im Preis enthalten: Safari mit Unterbringung und Verpflegung wie beschrieben, Rundreise in 7-sitzigem Landcruiser ab/bis Arusha, Englisch sprechende Reiseleitung, alle Parkgebühren, Pirschfahrten, Flug von Arusha nach Zanzibar, Aufenthalt auf Zanzibar inkl. Transfers ab/bis Flughafen zum Hotel.

Im Preis nicht enthalten: Reiserücktrittskostenversicherung, Anreise, nicht genannte Mahlzeiten und Ausflüge, Getränke, Trinkgelder, persönliche Ausgaben, Visakosten. 
Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen [Teilnehmerhinweise]       Maximalteilnehmerzahl: 7 Personen.


Safari

Termine Einzel Doppel 3-er 4-er
30.05.2018
13.06.2018
4028,00 3516,00 3330,00 --
07.03.2018
3971,00 3296,00 3111,00 --
05.09.2018
19.09.2018
03.10.2018
17.10.2018
4528,00 3797,00 3572,00 --
21.03.2018
4011,00 3336,00 3161,00 --
04.04.2018
18.04.2018
02.05.2018
16.05.2018
3066,00 2841,00 2700,00 --
07.11.2018
21.11.2018
05.12.2018
3864,00 3223,00 3049,00 --
10.01.2018
24.01.2018
07.02.2018
21.02.2018
27.06.2018
11.07.2018
25.07.2018
22.08.2018
4618,00 3864,00 3634,00 --
Preise pro Person in €
Über uns | Reisebedingungen | Impressum