Südafrika

Gondwana Game Reserve

zurück
Das 11.000 ha große Gondwana Game Reserve mit seinen endlosen Berglandschaften, tiefen Tälern und weiten Ebenen am Rande der Outeniqua und Langeberg Mountains bietet trotz seiner Nähe zu Kapstadt ein fantastisches Safari-Erlebnis.

Die Kwena Lodge ist eine moderne und sehr komfortable Version einer traditionellen Khoi-San (Buschmann) Unterkunft. Die geschmackvoll eingerichteten, im offenen Stil erbauten ca. 70 m² großen Suiten mit geräumigem Bad geben den Blick frei auf zwei Wasserlöcher, die im Tal viele Tiere anlocken. An kühlen Abenden kann man sich am Kamin wärmen. Die Betten stehen unter einem zentralen Dachfenster, so dass man vor dem Einschlafen den südlichen Sternenhimmel bewundern kann.

Entspannung und schöne Ausblicke auf die umliegende Berglandschaft findet man am großen Infinity-Pool. Das ebenfalls in offener Bauweise gestaltete Haupthaus berherbergt die Lounge mit Kamin und die gut bestückte Bar. Die Mahlzeiten werden im eleganten Restaurant, auf der überdachten Veranda oder in der traditionellen Boma (Lagerfeuerplatz) serviert.

Natürlich wird man zuerst auf Pirschfahrt im Geländewagen gehen auf der Suche nach den berühmten ‚Big Five‘ (Löwe, Elefant, Nashorn, Leopard und Büffel), dem vom Aussterben bedrohten Bergzebra und der Vielzahl von Antilopenarten.
Auf alle Fälle sollte man aber auch eine geführte Wanderung durch das Reservat unternehmen mit seinen über 1000 verschiedenen Fynbos-Arten und 330 Vogelspezies, von denen 30 endemisch sind, d.h. nur in diesem Gebiet vorkommen. Fynbos ist die spezielle Vegetation der Heide und Dornsavanne im Western Cape und ist einzigartig in der Welt.
Familien mit Kindern werden viel Spaß am Junior Ranger Programm haben, bei dem sie viel Interessantes über die botanischen Besonderheiten dieser Region und über die vielen Tiere lernen werden.
Wer Entspannung sucht, findet sie sicher am Pool oder lässt sich im Spa verwöhnen. 

Über uns | Reisebedingungen | Impressum