Flug-Safaris

zurück

Die bequemste Art einer Safari ist zweifellos die Flugsafari. Und ganz besonders das Okavango Delta sollte man auch aus der Vogelperspektive erleben, denn nur dann kann man die Besonderheit und auch die Zerbrechlichkeit dieses Ökosystems erkennen. Ihr Buschpilot bringt Sie im Kleinflugzeug in die Wildnis und von Lodge zu Lodge. So erspart man sich lange Fahrten zwischen den einzelnen Etappen, bei denen die Sumpfgebiete, Lagunen und Flüsse oft längere Umwege nötig machen.

Es gibt natürlich noch viele Kombinationsmöglichkeiten für eine Flugsafari. Wenn Sie also andere Lodges oder Landesteile besuchen möchten, lassen Sie es uns einfach wissen. Natürlich können Sie diese Touren auch mit Safaris in anderen Ländern des südlichen Afrikas kombinieren.


BO-LightAircraft2-Sibsi

Honeymoon Safari in Botswana und auf Mauritius - Wo Tiere warten und Palmen flüstern...
Eine Hochzeitsreise nach Botswana und ein Strand-Urlaub auf Mauritius - perfekt für eine unvergessliche Hochzeitsreise. Hier sind die Glanzlichter einer Safari in Botswana mit spektakulären Tiererlebnissen zusammengefasst und als Kontrastprogramm ist auch der Traum eines paradiesischen Inselurlaubs erfüllt. Ein an unterschiedlichen Höhepunkten kaum zu überbietendes Reiseduo.

Saddle & Paddle - Reitsafari in Botswana
Maun - Linyanti Gebiet - Kalahari - Maun

Der Kontinent Afrika ist berühmt für jede Art von Safari. Diese Reise spricht den Afrika- und Tierfreund unter Ihnen an, der Individualität sucht und auch eine temporäre Zeltunterkunft in einem unverdorbenen Paradies, umgeben von Ruhe und Stille, für die schönste Übernachtungsstätte auf Erden hält.

Über uns | Reisebedingungen | Impressum