Botswana

Tuli Safari Lodge

zurück
Die Tuli Safari Lodge befindet sich im Südosten Botswanas im Tuli Game Reserve, unmittelbar am Limpopo River, dem Grenzfluss zu Südafrika. Die Lodge besteht aus geräumigen Zelthäusern, einem Haupthaus mit Restaurant sowie einem offenen überdachten Barbereich mit gemütlicher Sitzecke.
Die Zelthäuser sind nach den im Tuli Gebiet vorkommenden Wildtieren benannt und sind auf erhöhten Plattformen gebaut. Sie sind aus Zeltleinwand und teilweise festen Mauern erbaut, haben großflächige Glasschiebetüren und eine große Veranda, von der man einen schönen Blick auf die Gartenanlage und die umgebende Landschaft mit den aus unterschiedlichen Farben bestehenden Kopjes (Hügel) hat. Die Zimmer sind klimatisiert und im modernen afrikanischen Stil eingerichtet. Neben dem Schlafbereich gibt es eine Lounge, ein offenes integriertes Bad mit großem Duschbereich, zwei Waschbecken, eine freistehende Badewanne und eine separate Toilette.

Neben dem Haupthaus, in dem sich auch eine Lounge mit Kamin befindet, gibt es noch eine Boma sowie eine überdachte Aussichtsplattform, wo man seinen Sundowner-Drink genießen kann, während man Klippschliefer und andere Tiere, die sich auf den Kopjes tummeln, beobachten kann. Von der Bar und der Terrasse, die um einen 600 Jahre alten Nyala-Berry (Mashatu Tree) gebaut sind, kann man oft kleine Antilopen und viele Vogelarten auf der Wiese beobachten oder man genießt einfach zwischen den Pirschfahrten ein erfrischendes Bad im Swimmingpool.

Der Tuli Block bietet eine vielfältige Landschaft aus weiten Ebenen, Hügeln, bewaldete Täler, Akazienbüsche, Savannen und stattliche Baobab Bäumen. Archäologische Stätten zeugen von der Besiedlung durch Steinzeitmenschen von vor etwa 300 000 Jahre. Die Eisenzeitmenschen kamen erst ungefähr 300 A.D.
Diese Tage stehen ganz im Zeichen der faszinierenden Tierwelt Afrikas. Am Spätnachmittag und frühmorgens nimmt Sie Ihr erfahrener Ranger im offenen Geländewagen oder zu Fuß mit in den Busch. Wer Interesse am Leben und der Kultur der einheimischen Bevölkerung hat, kann einen Ausflug zu einem Dorf in der Nachbarschaft unternehmen  (fakultativ).lug zu einem Dorf in der Nachbarschaft unternehmen  (fakultativ).

Über uns | Reisebedingungen | Impressum