The Oyster Box

zurück
Das Wahrzeichen des Badeorts Umhlanga Rocks, etwa 30 Fahrminuten nördlich von Durban, ist der markante rot-weiße Leuchtturm. Direkt oberhalb dieses Leuchtturms und der einladenden Strandpromenade ist nach mehrjährigen Umbauarbeiten das 1947 erbaute Oyster Box Hotel wiedererstanden, umgeben von gepflegten, tropischen Gärten und mit direktem Zugang zum Strand. Zahllose Gäste haben die herzliche Gastfreundlichkeit, den liebenswürdigen Service und die entspannte Eleganz in bester Erinnerung.
 
Bei den Restaurierungsarbeiten wurde alles getan, um den ursprünglichen Charakter, Charme und Stil zu erhalten und gleichzeitig modernste Technologien mit höchstmöglicher Umweltverträglichkeit einzusetzen. Die Gastfreundschaft und Eleganz, an die man sich gerne erinnert, sind geblieben, ergänzt durch vielfältige moderne neue Einrichtungen und eine zeitgenössische Note, die die anspruchsvollsten Reisenden zufrieden stellen.
 
Die 86 luxuriösen und individuell eingerichteten Zimmer sowie exklusiv ausgestatten Suiten sind alle in angenehmen Pastellfarben gehalten und bestechen durch technisches Raffinement auf dem neuesten Stand. Einige der Suiten haben freie Sicht auf die Küste und den Leuchtturm von Umhlanga. 5 Familiensuiten bieten ausreichend Platz und sind bei Bedarf durch angrenzende Zimmer erweiterbar.
Einige der Originaleinrichtungen wie Wandgemälde, Wandfliesen, antike Möbel und Ausstattungsgegenstände wurden während der Renovierungsphase erhalten und sind nun wieder da zu sehen, wo sie den besonderen Charme des Grand Hotels am besten herausstreichen.
Das stilvolle Dekor ist eine elegante Kombination natürlicher Gesteinsarten und Hölzer, ergänzt durch ruhige und helle Farben, die die verschiedenen Nuancen des Ozeans und der tropischen Vegetation widerspiegeln. Das bezaubernde Hotel beherbergt eine Sammlung von Gemälden südafrikanischer Künstler, die die dynamische Kultur der Zulus darstellen.
 
Zwei kulinarische Traditionen wurden ebenfalls beibehalten: das legendäre Curry-Buffet wird auf der liebevoll neu gestalteten ‚Ocean Terrace' und im angegliederten Restaurant serviert, und im ‚Palm Court Restaurant' erwartet den Gast nachmittags ein ‚High Tea', der keine Wünsche offen lässt.
 
Alle Zimmer bieten: Kostenloses Mineralwasser, Möglichkeit zur Zubereitung von Tee und Kaffee,
frisches Obst und Blumen, Flachbildschirm-Satelliten TV, CD/DVD Spieler, Klimaanlage und Deckenventilatoren, zwei Telefonanschlüsse mit Direktwahl und Anrufbeantworter, kostenloses WLAN, Mini Bar uns sogar eine Strandausrüstung (Sonnenschirm, Strandtasche, Sonnencreme).
 
Das Oyster Box Spa ist das Herzstück des neu eröffneten Hotels und bietet den Gästen, dank seines puristischen Designs mit weißem Marmor, die Möglichkeit in aller Ruhe zu entspannen. Die exklusive Wohlfühllandschaft bietet ihren Gästen sechs Behandlungszimmer, eine Nebeldusche, einen Hydrotherapie-Pool, verschiedene Kalt- und Warmwasserpools sowie einen privaten Fitness-Club und einen aufwendig gestalteten Ruhebereich. Die Besucher können im einzigen Hammam Südafrikas bei einem traditionell-orientalischen Reinigungsritual sowohl Körper als auch Geist verwöhnen.  
 

Über uns | Reisebedingungen | Impressum