Botswana

Savute Safari Lodge

zurück
Die hellen strohgedeckten Holzchalets der Savute Safari Lodge sind elegant und geschmackvoll eingerichtet und bieten in einer Kombination aus Wohn- und Schlafbereich und einer großzügigen Terrasse viel Platz. Riesige Glasschiebetüren geben den Blick frei über den trockenen Savute Channel.
 
Lounge, Bibliothek, und Bar befinden sich im schönen Haupthaus mit Rieddach, dem sich eine große Terrasse und ein Pool anschließen. Gleich unterhalb ist ein Wasserloch, zu dem tagsüber viele Elefanten und manchmal auch Löwen zum Trinken kommen. Wer keine Lust auf eine Pirschfahrt hat, kann seine Tierbeobachtungen hier gut auch vom Liegestuhl aus machen. Von der schönen Aussichtsterrasse hat man nicht nur einen herrlichen Blick auf die Umgebung und den Channel, sondern bekommt nebenbei auch noch den Afternoon Tea serviert oder kann den Sonnenuntergang bei einem Sundowner genießen. An kühleren Winternächten sorgt ein Kamin im Erdgeschoss des Haupthauses für ein wohliges Ambiente. Wer möchte, kann nach dem Abendessen den Tag am Lagerfeuer ausklingen lassen.
  Während der Pirschfahrten durch die Savuti Marsh kann man auch die Felsformation der Gubatsa Hills besuchen, wo man nach einer kleinen Klettertour interessante Buschmann-Malereien bestaunen kann. Und im Südsommer (etwa zwischen Ende November und Anfang April) kann man die zweitgrößte Wanderung von Zebras in Afrika erleben. 

Über uns | Reisebedingungen | Impressum