Tintswalo Atlantic

zurück
An einer der schönsten Buchten am Kap, der Hout Bay, unterhalb des berühmten Chapman's Peak Drive und gar nicht weit von der quirligen City von Kapstadt entfernt, findet man im Tintswalo Atlantic einen Hafen der Ruhe. Obwohl das Kap die schönsten Küstenstriche des Landes hat, gibt es nur ganz wenige Unterkünfte am Meer, hier ist eine davon.
 
Die Suiten von Tintswalo Atlantic sind individuell dekoriert und im Stile verschiedener berühmter Inseln gestaltet. So gibt es neben der Ithaka oder Zanzibar Suite, eine Antigua, Sicily und sogar eine Robben Island Suite. Natürlich muss man in letzterer nicht darben wie früher die Häftlinge auf dieser ehemaligen Gefängnisinsel, denn die Suiten sind natürlich äußerst komfortabel ausgestattet. Klimaanlage, extra lange Betten, ein geräumiges Badezimmer mit Meerblick und eine private Terrasse sind selbstverständlich. Mit etwas Glück kann man zur richtigen Zeit sogar Wale in der Bucht beobachten.
 
 
Das Hauptgebäude wurde hauptsächlich aus Holz und Glas errichtet, um sich harmonisch in die Umgebung einzufügen. Hier findet man eine Lounge, die Bar, einen kleinen Weinkeller, das Restaurant und die interaktive Küche, wo die Gäste die Möglichkeit haben, dem Küchenchef sozusagen über die Schulter zu schauen. Der Dining Room führt hinaus auf eine große Holzterrasse. Hier genießt man dann nicht nur die ausgezeichneten und stets frischen Gerichte aus der Küche sondern auch die frische Seeluft und den einzigartigen Ausblick auf die Hout Bay.

 
Eine lange Holzterrasse verbindet die Suiten mit dem Pool. Auch für botanisch Interessierte gibt es viel zu sehen, denn die Lodge liegt innerhalb des Table Mountain National Park, der für seine außergewöhnlich vielfältige und einzigartige Flora bekannt ist
 

Über uns | Reisebedingungen | Impressum