Lianshulu Lodge

zurück
Die Chalets der Lianshulu Lodge stehen im Schatten von großen Jackalberry und Mangosteen-Bäumen am Ufer  des Kwando River in einer privaten Konzession des Mudumu National Park. Hier verbinden sich üppige Galeriewälder am Flussufer und weites offenes Marschland zu einer faszinierenden Wildnis, die man auf Bootstouren und Pirschfahrten im Geländewagen erkunden kann.
 
Das riedgedeckte Hauptgebäude mit Dining Room, Lounge und Bar wurde in zwei Ebenen auf einer hölzernen Plattform errichtet und bietet schöne Ausblicke auf den Fluss und die Lianshulu Flutebenen. Gleich nebenan bietet sich der Pool für Erfrischungssuchende an.

Die ebenfalls riedgedeckten Chalets und Suiten, darunter auch ein Family Room und ein barrierefreies Zimmer für Rollstuhlfahrer, sind geschmackvoll und komfortabel ausgestattet, teils mit Dusche oder Bad, die Suiten haben zusätzlich eine Außendusche. Standard sind Deckenventilatoren, Moskitonetze sowie Gaze-Schiebetüren zur Terrasse.
 
Am Spätnachmittag und frühmorgens nimmt Sie Ihr erfahrener Ranger im offenen Geländewagen - oder auch zu Fuß oder im Boot - mit auf Pirsch. Auch ein Besuch in einem naheliegenden traditionellen Dorf ist sehr interessant.


Über uns | Reisebedingungen | Impressum