Mozambique

Azura Benguerra Island

zurück
Auf der kleinen Insel Benguerra, innerhalb des Bazaruto Marine National Park, liegt auch das Kleinod Azura. Die in Handarbeit erbauten Villen verbinden modernen Chic mit der Tradition Mozambiques, also Annehmlichkeiten eines modernen Resorts wurden kombiniert mit traditionellem Kunsthandwerk. Alle Villen sind nur ein paar Schritte vom Strand entfernt, doch geschützt durch den indigenen Garten ist trotzdem Abgeschiedenheit gewährleistet.
Die drei Luxury Beach Villas verfügen über 100 m² Wohnfläche und 650 m² privatem Gelände. Zur Ausstattung gehören ein kleiner Pool (2x3 m), Klimaanlage und Deckenventilatoren, Kingsize Bett mit Mosquitonetz, Innen- und Außendusche, großes Badezimmer Minibar, Tee-/Kaffeemaschine, geräumige überdachte Terrasse mit Tagesbett, Sonnendeck und Beachside Sala. Die Beach Villa bietet die gleichen Annehmlichkeiten, sie ist nur unwesentlich kleiner.
Die 11 Infinity Beach Villas bieten 110 m² Platz und auch der private Pool ist mit 5x5 m etwas größer.

Besonders für Familien geeignet ist die Villa Amizade mit zwei Schlafzimmern und zwei Badezimmern - jeweils mit Innen- und Außendusche -, einem Wohnbereich, der auf eine große Terrasse hinausgeht. Wer nicht im Meer baden möchte, kann sich auch hier im privaten 10 m Pool erfrischen. Der große Garten grenzt an den Strand und bietet Sonnenliegen und Hängematte zum Entspannen. Sogar eine eigene Küche ist vorhanden und wenn man keine Lust hat, ins Restaurant zu gehen, kann man sich gegen Aufpreis hier "bekochen“ lassen.
Den ultimativen Luxus findet man in der Presidential Villa mit 275 m² in 1075 m² privatem Gelände. Sie liegt am Ende des Anwesens, nur ein paar Schritte vom Strand entfernt. Das sehr geräumige Hauptschlafzimmer geht über zwei Ebenen und verfügt über ein riesiges Badezimmer mit allen Annehmlichkeiten, natürlich auch über Innen- und Außendusche. Das zweite Schlafzimmer entspricht im Layout einer Infinity Beach Villa. Für Kinder gibt es noch ein drittes, kleineres Schlafzimmer, natürlich mit privatem Bad. Der Schlafbereich, das Wohnzimmer mit Kamin, der Essbereich, der 16m Pool und ein bestens zum Faulenzen geeignetes Baumhaus werden durch riesige Terrassen und Holzwege zu einer Einheit, die durch die natürliche tropische Vegetation vor Einblicken geschützt ist.
Am Strand warten gemütliche große Kissen auf einem Tagesbett auf den Gast, falls er nicht an seinem privaten kleinen Pool entspannen möchte. Das Abendessen kann man ganz privat auf der eigenen Terrasse oder in der eigenen Sala am Strand einnehmen.
Im Rahmen des Engagements von Azura bei der Unterstützung der Landbevölkerung ent-standen hier viele Jobs. So werden die Gäste den ganzen Tag individuell betreut, vom Servieren der Mahlzeiten, arrangieren aller Ausflüge und Aktivitäten. Es mag manchmal an formeller 'Erziehung' mangeln, ganz sicher aber nicht an echter Wärme und Freundlichkeit. 
 
Azura Benguerra - Villa Amizade

Über uns | Reisebedingungen | Impressum