Südafrika

Nkomazi Game Reserve

zurück
Umgeben von gewaltigen, uralten Bergen, breiten Flusstälern und eindrucksvollen Graslandschaften liegt die Nkomazi Lodge an den Ufern des Komati Flusses. Bekannt als der "Ort des Wassers" repräsentiert das Nkomazi Wildreservat das echte Afrika mit seinen lebendigen, malerisch schönen und dramatischen Landschaften, den Stürmen, der sanft geschwungenen Savanne, dem Buschfeld, der faszinierenden Tierwelt, entspannter Atmosphäre und faszinierender Kulturgeschichte.

Die Gäste wohnen in komfortablen Zelthäusern mit eigenem Bad, Badezimmer mit Innen- und Außeneinrichtungen, King Size Bett, Heizung/Kühlung, Sonnendeck und kleinem Pool. Gewundene Pfade verbinden die Zeltsuiten mit dem ebenfalls unter Zeltdach befindlichen Haupthaus, wo man immer ein schönes Fleckchen zum Ausspannen findet und die Ruhe und Einsamkeit in sich wirken lassen kann. Oder man lässt sich im River Retreat mit einer Massage verwöhnen.

Im Nkomazi Reservat findet man verschiedene Habitats vor, die das ökologische Gleichgewicht des Hochlandwildes im hochgelegenen Grasland wie auch das Tieflandwildes in den Bushveld-Gebieten sichern. Das Barberton Bergland weist eine größere Pflanzenvielfalt auf als der gesamte Krügerpark. Die tiefgefalteten Makhonjwas Berge, die die Grenze zu Swaziland bilden, haben globale Berühmtheit in Bezug auf die Entstehungsgeschichte der Welt, denn hier finden sich mit einem Alter von 3,7 Milliarden Jahre einige der besterhaltenen ältesten Gesteine der Erde. So wundert es nicht, dass man hier auch die ältesten Fossilien fand. Und auch die frühe Menschheit fühlte sich hier wohl, wie uralte Felsmalereien beweisen.

Tierwelt, Vegetation und Geologie sind unentwirrbar verwoben. In den Hügeln nordöstlich von Barberton gibt es drei Arten von Schmetterlingen, die nur hier und nirgendwo sonst auf der Welt vorkommen. Die breitgefächerte Vegetation und die großen Höhenunterschiede, wie auch das große Nahrungsangebot an Pflanzen und Insekten sichern auch ein reiches Vogelleben.

Diese abwechslungsreiche Landschaft mit Wasserfällen und Felsenpools ist ein unerschöpfliches Reservoir für aufregende Exkursionen, sei es im Geländewagen, zu Fuß oder per Mountainbike. Der perfekte Tagesabschluss ist dann das 'Sternengucken' mit einem guten Tropfen im Glas.


Über uns | Reisebedingungen | Impressum