Ol Donyo Wuas

zurück
Dieses Camp ist zwar nur eine kurze Flugstrecke von Tsavo und Amboseli entfernt, gehört jedoch trotzdem zu den eher abgelegenen Camps in Kenia. Das Privathaus von Richard Bonham, einem der bekanntesten Safariführer Afrikas, war der Anfang. Die auf Pfahlbauten errichteten Chalets bieten einen ungehinderten Blick über die Ausläufer der Chyulu Berge bis hin zum Kilimanjaro. Sie sind geschmackvoll eingerichtet und bieten den Komfort eines offenen Kamins und einer privaten Terrasse. Außer Pirschfahrten im Geländewagen werden auch Pirschgänge und Ausritte in der unvergleichlichen Landschaft unternommen.

Über uns | Reisebedingungen | Impressum